à la tristesse - französische Trauermusik

Foto: Plakat à la tristesse, consortium musicum berlin

23.11., 19.00 Uhr

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

Der November ist der Monat, in dem wir uns besonders an die Verstorbenen aus der Familie und dem Freundeskreis erinnern. Außerdem gibt es in diesem Monat einige Tage, an denen wir gemeinsam an die Toten denken. Das consortium musicum berlin unter seinem Dirigenten Avishay Shalom und Concerto Brandenburg werden in der Berliner Grunewaldkirche französische Trauermusik zu Gehör bringen. Bemerkenswert im Programm ist insbesondere das selten aufgeführte „Stabat mater“ von Charles Gounod in der ursprünglichen Orchesterfassung von 1900. Da in französischen Vertonungen des Requiems (der Totenmesse) kein „Dies Irae“-Satz üblich ist – auch nicht im Requiem von Gabriel Fauré - gibt es inmitten der romantischen Trauermusik einen Abstecher zum barocken Komponisten Jean Baptiste Lully. Der aus Italien stammende Komponist schuf am Hofe des Sonenkönigs (Ludwig XIV.) auch sakrale Musik. Seine Motette „Dies Irae“ komplettiert die liturgische Reihenfolge des Requiems.

Studio Bildende Kunst

07.12.2018, 15.00 Uhr

Weihnachtskunstbasar

Kunst, Kunsthandwerkliches und Dekoratives zum Schauen und Kaufen in vorweihnachtlicher Stimmung. Eintritt frei mehr...

Weihnachtsbasar; Foto: Lothar Kosz

12.12.2018, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Winterbilder. Von Pieter Bruegel d. Ä. bis Edvard Munch.

Vortrag mit Elke Melzer. Eintritt: 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung unter Tel. 5532276 erbeten) mehr...

Schnee in Louveciennes, 1874; Abb.: Alfred Sisley

13.12.2018, 12.00 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Ein Vorweihnachtstag in Schöneiche bei Berlin

Mit Mittagstisch, Spaziergang zum Heimathaus, Besuch der ehemaligen Schlosskirche, Kaffeetrinken, Treffpunkt: im "Tannenhof" in Schöneiche, Friedrichshagener Str. 23. Teilnahmegebühr: 13,00 €, Gäste 14,00 € (inkl. Eintritt, Kaffeegedeck, Orga-Kosten), Infos und Anmeldungen bei Hans-J. Buchhorn: buchhornliberg@aol.com oder Tel 030 559 64 77 mehr...

Schlosskirche Schöneiche ; ©: Marcus Cyron, CC BY 3.0

14.12.2018, 15.00 Uhr

Land und Leute: Orthodoxe Neujahrs- und Weihnachtstradtionen in Russland und der Ukraine

Einblicke in die Tiefen der ostslawischen Seelenlandschaften zum Jahresausklang, Vortrag und Gespräch mit Referent Hanno Schult, mit “Kwas“- Verkostung und russischem Konfekt und Gebäck. Eintritt 3,50 € mehr...

"Bathing in an ice hole”. Bathing in an ice hole at St. Michael the Archangel’s Cathedral in the Sovetsky district, Novosibirsk. Orthodox believers celebrating the Feast of the Epiphany.; ©: RIA Novosti archive, image #179104 / Valery Titievsky , CC BY-SA 3.0

15.11.2018 bis 14.12.2018

Grafikschau der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V.

Druckgrafik, Fotografien und Objekte

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz