Komm, holder Lenz – frühlingshafte Töne mit Julia Hebecker

Julia Hebecker; Foto: Kristýna Sedláková

24.04., 14.30 Uhr

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

Auch in diesem Jahr wird Julia Hebecker Flötenmusik aus alter und neuer Zeit zum Klingen bringen. In Berlin aufgewachsen, lebt und arbeitet Julia Hebecker nach Abschluss ihrer Studien seit 2017 als freischaffende Flötistin und Sängerin wieder in der Hauptstadt. Engagements in zahlreichen Chören, Orchestern und Kammermusikensembles führten sie bereits durch viele Länder Europas und Asiens.

Rathaus Schöneberg

01.01.2018 bis 31.12.2018

Wir waren Nachbarn - Biografien jüdischer Zeitzeugen

Biografische Ausstellung über die Lebensgeschichten ehemaliger jüdischer Bürgerinnen und Bürger aus Schöneberg und Tempelhof - Kooperationsprojekt des Vereins "Frag doch! Verein für Begegnung und Erinnerung", der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, des BA Tempelhof-Schöneberg und des Kulturring in Berlin e.V. - Mo-Do sowie Sa und So 10-18 Uhr Begleitprogramm: www.wirwarennachbarn.de frei mehr...

Foto: Gerhard Haug (2016)

03.12.2018, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. Eintritt frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz