Film im Club: Die Zürcher Verlobung, BRD 1957

Liselotte Pulver, 1971; Foto: Engelbert Reineke, Bundesarchiv, B 145 Bild-F034157-0033, CC BY-SA 3.0 DE

Irina Vogt erinnert an den einflussreichen Nachkriegsregisseur Helmut Käutner und die einzigartige Liselotte (Lilo) Pulver mit einer jung gebliebenen Beziehungskomödie mit Witz und Charme! Zum Film: Schriftstellerin Julchen (Lilo Pulver) entbrennt in der Zahnarztpraxis ihres Onkels für den attraktiven Schweizer Doktor Jean (Paul Hubschmidt), dessen Freund und Filmregisseur „Büffel“ (Bernhard Wicki) seinerseits an Julchen interessiert ist. Die Komödie erwächst aus ihren eigenen, immer absurderen Beziehungsproblemen. Grandiose Auftritte in Nebenrollen, Rudolf Platte und Helmut Käutner selbst inbegriffen!

Berliner Tschechow-Theater

07.12.2018, 14.30 Uhr

Traditionsweihnachtsfeier für Senioren

Konzert mit Milan Kristin und Johanna Blackstone. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der ehrenamtlichen Initiative „Gemeinsam statt einsam“. 3,50 € mehr...

Weihnachtsstimmung; Foto: Christian Gerstner

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz