Film im Club: Die Zürcher Verlobung, BRD 1957

Liselotte Pulver, 1971; Foto: Engelbert Reineke, Bundesarchiv, B 145 Bild-F034157-0033, CC BY-SA 3.0 DE

Irina Vogt erinnert an den einflussreichen Nachkriegsregisseur Helmut Käutner und die einzigartige Liselotte (Lilo) Pulver mit einer jung gebliebenen Beziehungskomödie mit Witz und Charme! Zum Film: Schriftstellerin Julchen (Lilo Pulver) entbrennt in der Zahnarztpraxis ihres Onkels für den attraktiven Schweizer Doktor Jean (Paul Hubschmidt), dessen Freund und Filmregisseur „Büffel“ (Bernhard Wicki) seinerseits an Julchen interessiert ist. Die Komödie erwächst aus ihren eigenen, immer absurderen Beziehungsproblemen. Grandiose Auftritte in Nebenrollen, Rudolf Platte und Helmut Käutner selbst inbegriffen!

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

04.12.2018, 10.00 Uhr

Hänsel und Gretel

Ein vergnügliches Marionettenspiel nach dem beliebten Märchen der Brüder Grimm und dem Libretto von Adelheit Wette mit Musikmotiven aus der Oper von Engelbert Humperdinck vom Puppentheater Parthier. Eintritt: 4,50 €, mit JKS 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030 5616170 mehr...

Hexe, Gretel, Hänsel; Foto: Puppentheater Pathier

18.12.2018, 09.00 Uhr

Zimbel Zambel: Die Weihnachtsfee

Kleine Zaubergeschichten und bekannte Kinderweihnachtslieder zum Mitsingen für Kinder ab 2 bis 3 Jahren bis zum frühen Grundschulalter mit dem Kindertheater Zauberstern, Dauer ca. 45 min. Eintritt 4,50 €, mit JKS 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030 5616170, wegen hoher Nachfrage 2 Aufführungen nacheinander mit veränderten Anfangszeiten. (9:00 Uhr und 10:15 Uhr) mehr...

Weihnachtsfee; Foto: Kindertheater Zauberstern

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz