Lange Nacht der Bilder Lichtenberg 2019 im Studio Bildende Kunst

Durchdringen, Tiefdruck mit Collage, 2019, 16 x 21 cm; Foto: K. Tiefensee

06.09., 18.00 bis 24.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Das Studio Bildende Kunst bietet zur Langen Nacht der Bilder in Lichtenberg traditionell Einblick in seine Angebote der Bildenden Kunst: Besichtigung der Ausstellungen, Mitmachaktionen, Kunststände, Druckvorführungen, Filmvorführung: Wie entsteht eine Radierung? Ab 18.00 Uhr zu jeder vollen Stunde: Zeichnen wie die Profis, Workshop zum Selbstausprobieren, 19.00 Uhr Eröffnung der Jahresausstellung des Grafik-Collegiums Berlin e.V., 21.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Impressionen an der Oder II", ab 22.00 Uhr Konzert. Mit kulinarischen Angeboten und erfrischenden Getränken.

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

09.11.2018, 09.00 Uhr

Galeriefrühstück: Gut Kaulsdorf - eine ungewöhnliche Geschichte

Ein Vortrag mit Frau Dr. Hübner vom Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf über die Geschichte des Gutes Kausldorf. Eintritt: 8,00 € inklusive Frühstück, um Reservierung wird gebeten! mehr...

Firma Schilkin, Alt-Kaulsdorf 1-11, im Jahre 1992; Foto: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf/Krämer

28.11.2018, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: In dulci jubilo - Heiteres Weihnachtsprogramm am Nachmittag

Gabriele Scheidecker und Christian Zacher bereiten ihr Publikum auf die weihnachtliche Zeit vor. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf, SeniorenServiceBüro. Eintritt 6,00 €, Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr, Kaffeegedeck: 3,00 €.

Gabriele Scheidecker; Foto: promo

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte, Maxie-Wander-Straße 56/58, 12619 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz