Konzert am Abend: La Caravane du Magreb

La Caravane du Maghreb 2; Foto: n.n.

Musik vom Mittelmeer bis zur Wüste Sahara, von Raï bis Gnawa, spirituell-religiöse Rhythmen vereint mit andalusischer Improvisation! Mit traditionellen Instrumenten und dem Gesang holt die bunt gemischte Berliner Band ein Gefühl von Fernweh und Wanderlust auf die Bühne. Das Repertoire umfasst eigene Kompositionen, aber auch Cover-Versionen bekannter maghrebinischer Künstler. U.a spielt David Beck die Oud sowie die Gimbri, eine dreisaitige Kastenhalslaute, und Miloud Messabihi Akkordeon und die große Zylindertrommel. Es kann danach getanzt und geträumt werden... Heute erlebt Gnawa wieder ein Revival - nicht nur in Marokko, sondern überhaupt in der Weltmusik.

Studio Bildende Kunst

24.11.2018, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg mit Rotraut Simons - fällt leider aus!

Von der Oderbruchspitze zum Storkower Bogen 4,00 €

26.11.2018, 19.00 Uhr

Land und Leute: Russland

Der lange Schatten von Anarchie, Chaos und fehlender Staatsmacht. Der schwierige Umgang mit den Folgen des russischen Bürgerkrieges 1918-1922 in der heutigen Erinnerungskulur, Vortrag und Gespräch mit Referent Hanno Schult. Eintritt 3,50 €. mehr...

Soldat der Roten Armee mit einer Budjonny-Mütze; Quelle: Bundesarchiv, Bild 102-00635, CC BY-SA 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

30.11.2018, 19.00 Uhr

"Ach, du fröhliche" DEFA 1962

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt stellt die turbulente Weihnachtskomödie des Spielfilmregisseurs Günter Reisch vor. Eintritt 6,00 / 5,00 €. mehr...

Ach, du fröhliche; Foto: Plakat

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz