Konzert am Abend: La Caravane du Magreb

La Caravane du Maghreb 2; Foto: n.n.

Musik vom Mittelmeer bis zur Wüste Sahara, von Raï bis Gnawa, spirituell-religiöse Rhythmen vereint mit andalusischer Improvisation! Mit traditionellen Instrumenten und dem Gesang holt die bunt gemischte Berliner Band ein Gefühl von Fernweh und Wanderlust auf die Bühne. Das Repertoire umfasst eigene Kompositionen, aber auch Cover-Versionen bekannter maghrebinischer Künstler. U.a spielt David Beck die Oud sowie die Gimbri, eine dreisaitige Kastenhalslaute, und Miloud Messabihi Akkordeon und die große Zylindertrommel. Es kann danach getanzt und geträumt werden... Heute erlebt Gnawa wieder ein Revival - nicht nur in Marokko, sondern überhaupt in der Weltmusik.

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

09.11.2018, 09.00 Uhr

Galeriefrühstück: Gut Kaulsdorf - eine ungewöhnliche Geschichte

Ein Vortrag mit Frau Dr. Hübner vom Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf über die Geschichte des Gutes Kausldorf. Eintritt: 8,00 € inklusive Frühstück, um Reservierung wird gebeten! mehr...

Firma Schilkin, Alt-Kaulsdorf 1-11, im Jahre 1992; Foto: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf/Krämer

28.11.2018, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: In dulci jubilo - Heiteres Weihnachtsprogramm am Nachmittag

Gabriele Scheidecker und Christian Zacher bereiten ihr Publikum auf die weihnachtliche Zeit vor. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf, SeniorenServiceBüro. Eintritt 6,00 €, Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr, Kaffeegedeck: 3,00 €.

Gabriele Scheidecker; Foto: promo

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte, Maxie-Wander-Straße 56/58, 12619 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz