Carlshorster Musikbühne: Das Hai La Hora Orchestra - Balkan Music

Hai La Hora Orchestra; Foto: Nicolaï Celestinov Bobanovic

Hai La Hora Orchestra ist eine in Berlin ansässige traditionelle Balkan-Band. Die internationale Formation repräsentiert den Berliner Schmelztiegel aus Musikern aus Deutschland, Frankreich, Schweden, Italien, Kroatien, Dänemark und Rumänien. Leidenschaftlich widmen sie ihr Repertoire der reichen und tugendhaften Tradition der Zigeunermusik aus der Balkanregion. Sie beginnen diese Musikkultur in Moldawien, folgen nach Rumänien, nach Serbien, Bulgarien, Mazedonien, Griechenland. "Hai la Hora" findet seine Bedeutung in der rumänischen Sprache und bezieht sich auf den traditionellen Ruf "komm tanzen". Das kleine Wort "Hora" bedeutet "Tanz" und es ist auch der Name eines volkstümlichen Kreistanzes, der in der gesamten Region des Balkans verbreitet ist. Ohne die Tradition zu verlieren, wollen die Musiker dieser Musik ihre persönlichen Einflüsse geben und sie weitertragen.

Galerie Ost-Art

09.11.2018 bis 13.12.2018

Micha und Alexander Solowjow: Vater und Sohn - zwei Welt(an)sichten

Malerei, Zeichnung, Fotografie mehr...

o.T.; Foto: Alexander Solowjow

28.09.2018 bis 01.11.2018

Sylvia und Albrecht Brendel: Querbeet

Aquarelle, Collagen, Buchgestaltung, Grafiken, Handeinbände Frei mehr...

Pfingstrosen; Foto: Syvia Brendel

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di, Mi, Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz