laut+leise, zart+kräftig

o.T.; Foto: Teilnehmerin des Malkurses Naturstudien

01.07. bis 26.08.

Studio Bildende Kunst

Bis Ende August 2019 sind im Atelierraum des Studio Bildende Kunst Bilder des Kurses Naturstudien / Aquarellmalerei unter Leitung von Andreas Mücke zu sehen. Gezeigt werden Arbeiten, die im letzten Jahr entstanden sind. Dabei präsentieren sich die Gruppenmitglieder in den unterschiedlichsten Sujets und mit ihrem jeweils eigenen Stil. Die Teilnehmer*innen sind im Laufe der Jahre zu einer Gemeinschaft geworden, die sich durch das gemeinsame Interesse an der lebendigen Beschäftigung mit Kunst gefunden hat.

Kulturhaus Karlshorst

05.09.2018, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Karlshorster Persönlichkeiten - Von Millionären, Mördern und anderen Menschen

Vortrag von Albrecht Gramberg. mehr...

Christa Wolf, 1955; Foto: Bundesarchiv, Bild 183-33560-0008 / Kümpfel, CC BY-SA 3.0

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Rennbahn Karlshorst

09.09.2018, 11.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Tag des offenen Denkmals

Erbe und Zukunft - Führung über die Rennbahn Karlshorst bis zum neu entstehenden inklusiven Pferdesport und Reittherapiezentrum, Treffpunkt: 11 Uhr, Eingang zur Rennbahn, Nähe S-Bahnhof Karlshorst;

Rennbahn Karlshorst, Treskowallee 129, 10318 Berlin

Studio Bildende Kunst

24.09.2018, 19.00 Uhr

Land und Leute: Die Neuerfindung der Nation, zur aktuellen Geschichts- und Kulturpolitik in Polen

Vortrag und Gespräch mit Hanno Schult, 2. Veranstaltung in der neuen Reihe "Land und Leute". Eintritt: 3,50 € mehr...

Zamek Królewski w Warszawie, das Königsschloss in Warschau; Foto: sfu, CC BY 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz