Das ist ja lachhaft!?

Lutz Hoff; Foto: promo

28.06., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Wenn sich Lutz Hoff ankündigt, sind Unterhaltung, Spaß, gute Laune und Entspannung vorprogrammiert. Lachen ist der Geigerzähler des Humors. Je kräftiger der Spaß, desto nachhaltiger die Wirkung. Selbiges gilt für den Humor! Je besser desto nachhaltiger. Wer alles ernst nimmt, hält sich selbst zum Narren, aber der Vorteil der Narren ist, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu machen. Nonsens mit aktuellem Zeitgeschehen zu verbinden, das ist auch im neuen Soloprogramm von Lutz Hoff dessen Stärke. Alltagsgeschichten, anscheinend unwichtige Randerscheinungen, lässt Hoff zu lustigen und auch nachdenklichen Episoden werden. Spaß nonstop. In seinem Programm gibt es Gag auf Gag: “Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden unserer Welt sind die, aus denen man trinken kann.“ Das ist nur eine der Behauptungen, die der Kabarettist hinterfragt. Getreu dem Motto: Witz lacht, Humor lächelt, Satire kennt keinen Spaß. Nichts ist vor ihm sicher: Weder hüben noch drüben, weder links noch rechts, weder oben noch unten. Einfach gute Unterhaltung, denn Kabarett kann Spaß machen, und Lutz Hoff schafft das!? Überzeugen Sie sich!

Studio Bildende Kunst

20.09.2018, 15.00 Uhr

Werkstatt für kreatives Schreiben

mit Annerose Scheel, ab 20.09.2018 jeden dritten Donnerstag im Monat von 15-17 Uhr, frei

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

12.09.2018, 19.00 Uhr

Meine russisch-deutsche Familie – Buchpremiere!!!

Lesung mit IRINA FEDEROVA, Potsdam, in russischer Sprache in Kooperation mit dem Anthea-Verlag. Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Tage in Marzahn-Hellersdorf. frei, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78 mehr...

Buchcover; ©: Anthea-Verlag

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Rathaus Schöneberg

03.09.2018, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kindermedienpoint Spandau

05.09.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Friedrich und Friederike oder ist es schon Liebe?" von Max v. d. Grün wird vorgestellt und vorgelesen. Die beiden sind von Kindesbeinen an miteinander befreundet, entdecken aber, dass sie nun mehr füreinander empfinden als bloße Kameradschaft, was sich teilweise erschwerend auf ihre Freundschaft auswirkt. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Rowohlt Taschenbuch Verlag

12.09.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

In gemütlicher Atmosphäre wir heute das Buch "Joram wünscht sich was" von David Grossmann vorgelesen. Geschichten von einem kleinen Jungen, der den Kopf voll von Ideen und Wünschen hat. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Ravensburger

19.09.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Wir lesen heute: "Kartoffeln wachsen nicht im Keller" von Raphaelle Brice. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Maier Verlag

26.09.2018, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch "Vorstadtkrokodile" von Max v. d. Grün wird vorgestellt und in gemütlicher Runde vorgelesen. Die Vorstadtkrokodile sind eine Kinderbande, in die man nur nach Bestehen einer gefährlichen Mutprobe aufgenommen wird. Eintritt frei

Buchcover; Foto: omnibus Verlag

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

25.09.2018, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Weltverwunderung - Nachdenken über Hauptwörter

Friedrich Dieckmann stellt sein neues Buch vor 7,00 / 6,00 EUR mehr...

Foto: Quintus-Verlag

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz