Meine russisch-deutsche Familie – Buchpremiere!!!

Buchcover; ©: Anthea-Verlag

Die Handlung spielt in einem malerischen Dorf im Herzen Deutschlands. Akteure sind: Verwandte, Freunde, Bekannte, die geholfen haben, dieses Buch zu schreiben, ohne es zu wissen. Wir begannen unsere Tage in einer unbekannten, neuen Heimat, wo alles für uns ungewöhnlich, charmant, interessant und ein wenig einschüchternd war. Ich quälte die Wahrheit. Nun, wie bin ich mit meinem Deutsch? Manchmal war ich ja wie eine „gepresste Zitrone". Was machen Sie mit gepresster Zitrone? Das ist richtig, Limonade!

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

18.09.2018, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Wenn Du zappelig bist

Spiel- und Bewegungslieder mit Robert Metcalf für Kinder ab 4 Jahren Eintritt: 4,00 €, mit JKS 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030 5616170 (wieder die alte Nr.) mehr...

Robert Metcalf; Foto: Robert Metcalf

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

26.09.2018, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: In 80 Minuten um die Welt

80 Tage? 80 Stunden? Lächerlich! DIE WILDEN WITWER reisen mit ihren Gästen musikalisch „In 80 Minuten um die Welt“. Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eine Veranstaltung des Kulturrings in Berlin e.V. Anmeldung Tel. 561 11 53 Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 3,00 € mehr...

Die Wilden Witwer; Foto: promo

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte, Maxie-Wander-Straße 56/58, 12619 Berlin

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

12.09.2018, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Im schönsten Wiesengrunde

In geselliger Runde gemeinsam singen, Moderation: Carola Röger, Klavierbegleitung: Ulrich Wilke, Liedertexte liegen jedem vor. 2,00 € für Gäste des Seniorenzentrums

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Kulturbund Treptow

Die in dem Haus Ernststr. 14/16 in Baumschulenweg integrierte Kulturbund Galerie Treptow zeigt regelmäßige Ausstellungen von bildenden Künstlern aus den Stadtbezirken und bietet auch internationalen Künstlern die Möglichkeit der Präsentation. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick leistet der Kulturring einen eigenständigen Beitrag zur Realisierung städtepartnerschaftlicher Beziehungen. Die Ausstellungen bieten stets auch Gelegenheit zum Dialog mit dem Künstler und zu anderen musikalisch-literarischen Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Hauses.

04.09.2018, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: Katey Brooks - ACHTUNG: Wegen Krankheit fällt diese Veranstaltung aus!

britische Singer-Songwriterin 8,00 / 7,00 € mehr...

Foto: Jesús Gómez Arcas

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Impressum | Datenschutz