Was Vaddern tut ...

Foto: Andersens Koffer Theater

Während Werner die Wäsche von der Leine holt, schwärmt er von seiner schönen Frau Wiebke und ihren vielen Kleidern. Weil sie etwas Schönes möchte, geht er mit dem Pferd in die Großstadt, um etwas für Wiebke einzutauschen. Zum Schluss kommt er mit einem Sack voll Äpfel nach Hause, Wiebke freut sich sehr darüber und kneift ihn in die Wange mit der Bemerkung: „Was Vaddern tut - ist immer recht!“

Rathaus Schöneberg

03.09.2018, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

27.09.2018, 18.00 Uhr

Filmreihe: Auf Wiedersehen, Kinder (Au revoir, les enfants)

Spielfilm, F/D/I 1987, Regie und Buch: Louis Malee; Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch statt. frei, Kinosaal mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Impressum | Datenschutz