Was Vaddern tut ...

Foto: Andersens Koffer Theater

Während Werner die Wäsche von der Leine holt, schwärmt er von seiner schönen Frau Wiebke und ihren vielen Kleidern. Weil sie etwas Schönes möchte, geht er mit dem Pferd in die Großstadt, um etwas für Wiebke einzutauschen. Zum Schluss kommt er mit einem Sack voll Äpfel nach Hause, Wiebke freut sich sehr darüber und kneift ihn in die Wange mit der Bemerkung: „Was Vaddern tut - ist immer recht!“

Galerie Ost-Art

03.08.2018 bis 20.09.2018

Marianne Kühn-Berger und Kurt-Hermann Kühn: Figurinen und Figuren

Malerei, Graphik und Zeichnung Frei mehr...

Salamander, Figurine zum DEFA-Film Elegie für Liebende, 1972; ©: Marianne Kühn-Berger

14.09.2018, 18.00 Uhr

Lange Nacht der Bilder: Marianne Kühn-Berger und Kurt-Hermann Kühn

Figurinen und Figuren, Malerei, Graphik und Zeichnung, Gespräche mit dem Sohn des Künstlerpaars. Eintritt frei

28.09.2018 bis 01.11.2018

Sylvia und Albrecht Brendel: Querbeet

Aquarelle, Collagen, Buchgestaltung, Grafiken, Handeinbände Frei mehr...

Pfingstrosen; Foto: Syvia Brendel

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di, Mi, Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz