Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke

Rainer Maria Rilke 1900; Foto: Autor unbekannt

Rilke schrieb diese Erzählung in einer stürmischen Herbstnacht 1899 im Alter von 24 Jahren. Erst 1906 gab er sie, nach zweimaligen Korrekturen, zur Veröffentlichung frei. Seitdem erlangte das Werk Millionenauflagen. Während im und nach dem ersten Weltkrieg 'der Cornet' zur Verherrlichung des Heldentodes missbraucht wurde, fasziniert uns heute die eindrückliche und trotzdem sehr poetische Geiselung der Sinnlosigkeit des Sterbens im Kriege. Worum geht es: Mitte des 17. Jahrhunderts, Christoph Rilke, 18-jährig, begibt sich auf den Weg zum Heer. Erfahrungen einer fremden Landschaft, fremder Gegebenheiten und das Leben mit fremden Menschen sind auf diesem Weg Erlebnisstationen bei der Suche nach einem Lebensziel. Christoph Rilke wird von einem legendenumwitterten General zum Cornet, zum Fahnenträger, befördert. Im Vorfeld von Feindberührung erlebt er gequälte und tote Menschen, Ordnung und Wüstheit des Lagerlebens. Aus dem erlebten Gegensatz von Ideal und Wirklichkeit stößt er zu Fragen nach dem Sinn seines Lebens. Ein Liebesrauscherlebnis unmittelbar vor der Schlacht kann nicht ausgelebt werden. In manischer Pflichtbesessenheit stürzt er sich als Fahnenträger in die Feindbegegnung und wird getötet.

Kulturforum Hellersdorf

14.04.2018, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz in den Morgen

Mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Eintritt: 10,00 €, Reservierung unter Tel. 564 60 21.

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring in Berlin e.V.

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

07.04.2018, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Musik und Tanz. 5,00 € inkl. Tee und Gebäck, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

>> Plakat

13.04.2018, 14.00 Uhr

Tanzcafè

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 6,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €), Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Alex-Band; Foto: promo

>> Plakat

20.04.2018, 14.00 Uhr

April, April, der weiß nicht was er will…

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza, am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen ein. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: MA BTT

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

MedienPoint Reinickendorf

06.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Outlaw-Kita basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

11.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Montessori-Kita, hellblaue Gruppe, basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

12.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Montessori-Kita, hellblaue Gruppe II, basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

16.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Evangeliumsgemeindekita am Hausotterplatz basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

17.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Evangeliumsgemeindekita am Hausotterplatz basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

19.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Montessori-Kita, gelbe Gruppe, basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

20.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Montessori-Kita, gelbe Gruppe II, basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

24.04.2018, 10.00 Uhr

Muttertagsbasteln

Die Kinder der Montessori-Kita, rote Gruppe, basteln und gestalten für ihre Mamas einen Bilderrahmen aus Pappe und Tonkarton. Später werden dann die Fotos der Kinder die Mitte zieren. Im Anschluss wird ein weiterer Teil der Gruppenarbeit gebastelt und eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

03.04.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Bionaturjoghurt, regionalen und gesunden Früchten der Saison bereiten kleine KMP-Köche gemeinschaftlich einen leckeren Früchtejoghurt zu, welcher dann in netter und gesprächiger Runde getestet werden darf. Eintritt frei

Joghurt mit Früchten; Foto: Angelina Ströbel, Pixelio

05.04.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Eierkarton, Kleber und Malfarbe basteln kleine, geschickte Hände in fröhlich ausgelassener Runde gemeinsam Frühlingsblumen. Eintritt frei

Eierkarton; Foto: Florentine , Pixelio

09.04.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Künstlerisch werden aus Papprollen und Buntpapier lustige Raupen kreiert. Eintritt frei

Bastelrollen; Foto: JMG, Pixelio

10.04.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver, Mandeln, Sahne und Puddingpulver backen die Kinder unter Anleitung des betreuenden Personals einen Bienenstich ohne Hefeteig. In fröhlicher Runde wird im Anschluss der Kuchen verspeist. Eintritt frei

Bienenstich; Foto: Andreas Morlok, Pixelio

16.04.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

In einfachen Schritten basteln die Kinder gemeinsam unter Anleitung Herzbienen aus Pappkarton, Papier und Kulleraugen, welche an Fenstern, Wänden und Tischen angebracht eine fröhliche Stimmung verbreiten. Eintritt frei

Eierkarton; Foto: Klicker, Pixelio

19.04.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Bananen-Hälften, die in geschmolzene Schokolade getaucht und im Anschluss mit Smarties verziert werden, entstehen heute mit Hilfe der Betreuer super leckere Bananen-Pinguine. Eintritt frei

Bananen; Foto: Regina Kaute, Pixelio

23.04.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Klo-Rollen, Tonkarton, Buntpapier und Wackelaugen basteln die Kinder heute lustige Papp-Elefanten. Eintritt frei

Bastelrollen; Foto: JMG, Pixelio

26.04.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Mit den Kindern wird ein schmackhafter, vitaminreicher und gesunder Obstsalat aus Bananen, Äpfeln, Orangen, Beeren, Joghurt und Zitronensaft zubereitet und anschließend gemeinsam verspeist. Entritt frei

Obstsalat; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

30.04.2018, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute wird ein leckerer Karamell-Pudding gekocht aus Milch, Maisstärke, Zucker und einer Prise Salz. In gemütlicher Runde wird der Pudding dann verspeist. Eintritt frei

Pudding; Foto: Lizzy Tewordt, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

>> Plakat

10.04.2018, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Der Schwarzwald-Westweg

In 13 Etappen von Pforzheim nach Basel. Ein Bildervortrag von Heiko Klotz, Kiel. 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: H.Klotz

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

13.04.2018, 19.00 Uhr

Reise-Bilder-Vortrag: Der wilde Kaukasus - unterwegs in Georgien

von und mit Heiko Klotz, Kiel 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: Heiko Klotz

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz