Gunnar Riemelt: TypoBilder

Heile Welt; ©: Gunnar Riemelt

Der Titel Typobilder bezeichnet den Charakter der Ausstellung sehr konkret. Gunnar Riemelt ist Grafikdesigner und Typograf. Der in Panketal lebende Künstler ist gelernter Schriftsetzer, war u. a. zwei Jahre lang beim „Eulenspiegel“ tätig, arbeitet jetzt freischaffend. 2005 entwickelte er sein künstlerisches Projekt „Typobilder“. Gunnar Riemelt dazu: „Am Anfang stand Heinz Erhardt. Seine lustigen Gedichte inspirierten mich, dafür eine adäquate, ansprechende Form zu finden. Meine Prämisse war, nur mit Schrift und Farbflächen zu arbeiten. Jedes Bild erhielt eine eigene typografische Optik, welche sich aus dem Inhalt des jeweiligen Gedichtes ergab.“ Das Wort wird zur Inspiration für die künstlerische Gestaltung, umgesetzt auf Leinwand, Acrylglas oder Aluminium. Gedichtzeilen, Aphorismen, Sätze werden in die Fläche gesetzt – vertikal wie horizontal oder in der Versetzung. Der Umgang mit Buchstaben, mit Farbuntergründen wird zum Spiel – mal in der strengen Anordnung, mal in der lebendigen Bewegtheit. Typen werden auf ebene, geometrische Figuren gegeben. Genauso gut können die Schriftzeichen selbst zur Figur der Geometrie werden. Am Ende entsteht ein Bildmotiv, inhaltlich getragen durch einen Gedanken, ein Gedicht, eine kurze Story. Was einmal mit Heinz Erhardt in aller Humorigkeit begann, hat sich über Franz von Assisi, Goethe, Schopenhauer und Karl Marx fortgesetzt. Der Humor ist geblieben, das Nachdenkenswerte kam dazu.

Kulturforum Hellersdorf

24.03.2018, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 mehr...

Line Dance Party; Foto: Denise Sell

28.03.2018, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Die Liederkarawane

„Die Liederkarawane“ kommt zu uns ins Haus! – Mit Ina Hohenwaldt (Akkordeon, Querflöte und Gesang) und Christian Koch (Gitarre und Gesang). Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, ein Kaffee-/Teegedeck 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Die Liederkarawane; Foto: Christian Koch

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

16.03.2018, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangeslustigen zum Mitsingen ein. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: MA BTT

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

14.03.2018, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Eh‘ noch der Lenz beginnt

In geselliger Runde die schönsten Volkslieder singen. Moderation: Carola Röger, am Klavier: Ulrich Wilke. Texte liegen vor. 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

18.03.2018, 17.00 Uhr

Passisonskantate von Carl Heinrich Graun: „Der Tod Jesu“

Passisonskantate von Carl Heinrich Graun: „Der Tod Jesu“ und Motette „Der Gerechte kommt um“ (J.S.Bach zugeschrieben) Mitwirkende: Ute Schulze (Hannover) – Sopran, Juliane Dennert (Hannover) – Sopran, Jörn Lindemann (Braunschweig) – Tenor, Nils-Ole Peters (Hannover) – Bass, Ökumenische Kantorei Clausthal, Concerto Brandenburg, Arno Janssen – Leitung, Ort: Marktkirche zum Heiligen Geist, Clausthal, An der Marktkirche 3, 38678 Clausthal-Zellerfeld 10 bis 22 € mehr...

Foto: Der Tod Jesu, Titelseite des Textdrucks zur Uraufführung 1755, gemeinfrei

30.03.2018, 18.30 Uhr

Matthäus-Passion

Programm: Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, BWV 244, Concerto Brandenburg, Kantorei St. Johannis, Solisten, Ort: St. Johannis, Bei der St.Johanniskirche 2, 21335 Lüneburg 33/26/20/10 € (27/21/16/5 €), Semesterticket ab 18:30 frei mehr...

Foto: Wolfram Haack

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

Kulturbund Treptow

Die in dem Haus Ernststr. 14/16 in Baumschulenweg integrierte Kulturbund Galerie Treptow zeigt regelmäßige Ausstellungen von bildenden Künstlern aus den Stadtbezirken und bietet auch internationalen Künstlern die Möglichkeit der Präsentation. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick leistet der Kulturring einen eigenständigen Beitrag zur Realisierung städtepartnerschaftlicher Beziehungen. Die Ausstellungen bieten stets auch Gelegenheit zum Dialog mit dem Künstler und zu anderen musikalisch-literarischen Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Hauses.

06.03.2018, 19.00 Uhr

Musik im Club: Endlich allein!

mit Mai Horlemann, Text und Gesang, und Frank Helfrich, Komposition und Klavier. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Carmen Jasmyn Hoffmann

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

10.03.2018, 17.00 Uhr

Tanz am Abend: Line-Dance-Party Nr. 13

mit DJ M 4,00 € mehr...

Foto: B. Silna

15.03.2018, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: Harfe im Duo mit Akkordeon

mit Duo Bajan, Anna Steinkog & Valentin Butt. Kammermusik im allerbesten Sinne! Von Bach bis Piazzolla - selbst arrangiert. 8,00 / 7,00 € mehr...

Valentin Butt & Anna Steinkogler; Foto: Duo Bajan

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz