Peter Oehlmann - Georgien. Wege und Bilder

Georgien, 2015; Foto: Peter Oehlmann

Georgien - ein faszinierend schönes Land im südlichen Kaukasus, zwischen Europa und Asien, mit einer wechselvollen, oft blutigen Geschichte. Das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2018 zählt zu den ältesten Kulturnationen und hat wahrhaft großartige Dichter und Denker, Künstler und Gelehrte hervorgebracht. Oehlmanns stille, lakonische Bilder entstehen meist abseits der touristischen Routen und lassen Sehnsüchte und Erfolge wie auch Schwierigkeiten und Verluste des gesellschaftlichen Wandels nach dem Ende der Sowjetunion erahnen.

Fotogalerie Friedrichshain

23.03.2018 bis 20.04.2018

Peter Oehlmann - Georgien. Wege und Bilder

Fotografien von Peter Oehlmann. Eintritt frei

Tbisili, Georgien, 2015; Foto: Peter Oehlmann

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

23.03.2018, 19.00 Uhr

„Das Beste kommt zum Schluss“

Musik-Kabarett mit Sonya Martin und André Rauscher vom Spandauer Volkstheater Varianta. Am Piano: Erwin Böhlmann. 10,00 €; ermäßigt 8,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturforum Hellersdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 23.03., 16.30 Uhr, Theater & Tanz für Kinder
  • 23.03., 17.00 Uhr, Tanzstudio Kolibri

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 / 56 111 53

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 23.03., 10.00 Uhr, Lust zum Experimentieren
  • 23.03., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz