Musik im Club: Endlich allein!

Foto: Carmen Jasmyn Hoffmann

06.03., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Mit selbst geschriebenen Liedern und Texten sowie Solo-Programmen hat sich Mai Horlemann seit Ende der 1990er Jahre in der Chanson-Szene erfolgreich etabliert. Ihre Lieder berichten ungeniert vom großen Abenteuer Alltag, von Sehnsüchten, Wünschen und geplatzten Träumen, vom heimlichen Begehren, vom Herzklopfen, das nur einer hören soll und von Schwüren, die sich danach verzehren, geleistet zu werden. Dabei wagt die Berlinerin etwas, was kaum noch jemand wagt: Sie zeigt und erzählt Gefühle, ohne sie hinter ironischen Masken zu verstecken, sie vertraut auf ein Publikum, das etwas spüren will, sich aber bislang nicht aus der Deckung traut, weil es leichter ist, cool zu sein. Nein, cool ist diese Lady nicht, obwohl sie wie eine Diva auf Distanz agiert. Nein, bequem ist diese Sängerin nicht, weil sie Lebenslügen aufspürt, eher leicht und scheinbar nebenbei. Wer jedoch hinhört, hört ein nahbares Ich, eine wundervolle Poetin, die ihr lyrisches Ich wie eine Sonde auf sich selbst und uns loslässt. Sie ist eine postmelancholische Melancholikerin, die uns immer wieder mit zartem Sarkasmus oder elegischem Spott überrascht, aber stets auf der Suche nach dem belastbaren Gefühl bleibt, auf der Suche nach einem Ich, das ja sagt zu sich selbst.

Kulturforum Hellersdorf

05.11.2017, 12.00 Uhr

Komm, wir spielen Märchen

Märchennachmittag / Workshop in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren; Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Teilnahme: 6,00 €, ermäßigt 4,00 € Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 € Reservierung unter Tel. 564 60 21 mehr...

Kinder spielen Märchen; Foto: Archiv Kulturring

>> Plakat

07.11.2017 bis 28.12.2017

Stilles und Bewegtes - Strukturen geschöpft und gefilzt

Eine Ausstellung von Bärbel Malek. Eintritt frei mehr...

Porträt; Foto: Bärbel Malek

07.11.2017, 10.00 Uhr

Olga die Martinsgans

Eine lustige Mitspielgeschichte mit dem Theater Dreikäsehoch für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt: 4,50 €, mit Gruppenrabatt 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Olga die Martinsgans; Foto: Mitspieltheater Dreikäsehoch

>> Plakat

11.11.2017, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski & Friends

Jazz & Talk mit der Jazz-Sängerin Jaqueline Boulanger und dem Gastgeber an Klavier und Gitarre. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 15,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 12,00, Reservierung unter 561 11 53. mehr...

Jaqueline Boulanger; Foto: Thomas Ulrich

15.11.2017, 09.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Eintritt: für Berliner Schüler 6,50 €, für Schüler mit JKS-Schein 5,00 €, für Brandenburger Schüler 6,00 €, Information und Anmeldung unter Tel. 030/61 40 19 20. mehr...

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

15.11.2017, 11.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Eintritt: für Berliner Schüler 6,50 €, für Schüler mit JKS-Schein 5,00 €, für Brandenburger Schüler 6,00 €. Information und Anmeldung unter Tel. 030/61 40 19 20. mehr...

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

18.11.2017, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz bis in den Morgen

Tanz mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Reservierung unter Tel. 564 60 21. Eintritt: 10,00 €

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring in Berlin e.V.

25.11.2017, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 mehr...

Line Dance Party; Foto: Denise Sell

28.11.2017, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Frau Holle

Erzähltheater mit Objekten aus der Backstube vom Theater Lackritz, Nicole Weißbrodt, für Kinder ab 3 Jahren Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 € mehr...

Frau Holle; Foto: Theater Lackritz

>> Plakat

29.11.2017, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Weihnachten mit Alenka und Frank

Heiter-besinnliches Weihnachtskonzert mit vielen musikalischen Geschenken. Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 3,00 €, Anmeldung Tel. 561 11 53. mehr...

Promo; ©: Frank Matthias

29.11.2017, 19.00 Uhr

Filmclub: Vaterlandsverräter

Buch und Regie: Annekatrin Hendel, Produktion: 2011. Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 7,00 €, mit Berlin-Pass 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Plakat; ©: EDITION SALZGEBER

30.11.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Jahresabschluss der Freunde der Berliner KulturTour

Resümee zur BKT 2017 und Vorstellung der Planung 2018, mit Konzert, Kaffee, Kuchen und Büfett. Teilnehmergebühr: 12,50 € (Konzert, Kaffee&Kuchen, Büfett, Getränke, Organisation)

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen