Chorkonzert mit „AUDITE“

Chor Audite; Foto: Schöneicher Heimatfreunde e.V.

Der Chor Audite ist ein gemischter A-cappella-Chor aus Schöneiche bei Berlin. Seine Mitglieder singen seit Mai 2017 unter der künstlerischen Leitung von Edgar Hykel. Mit seinem Repertoire spannt der Chor einen weiten Bogen vom frühen 16. Jahrhundert bis zur Unterhaltungsmusik der Gegenwart. Seine beondere Liebe gilt schönen Chorsätzen, und so möchte er auch die Zuhörer mit seiner Musik begeistern. Das derzeit 11köpfige Ensemble ging 2015 aus der seit 2003 bestehenden Sangesgruppe Audite hervor (www.audite-chor.de).

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

28.10.2017, 12.00 Uhr

Dulcianmusik der Lutherzeit

Programm: Musik für drei Dulciane aus der Lutherzeit – u.a. mit Werken von Caspar Othmayr (1515-1553 ), Johannes Wannenmacher (1485 - ca. 1551), Heinrich Isaac (um 1450-1517), Alexander Agricola (1446–1506), Adrian Willaert (um 1490 – 1562) u.a.m. Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten, Ort: Bühne und Park an der Luthereiche, 16225 Eberswalde. frei

31.10.2017, 10.00 Uhr

Kantate zum Reformationstag

Programm: Johann Sebastian Bach: Ein feste Burg, für Sopran Alt, Tenor und Bass, Chor und Orchester, BWV 80, Kantorei der Auenkirche, Concerto Brandenburg, Leitung: Winfried Kleidopf, Ort: Auenkirche Wilmersdorf, Wilhelmsaue 118A, 10715 Berlin. Eintritt frei, Konzert im Rahmen des Gottesdienstes. mehr...

Porträt von Johann Sebastian Bach im Alter von 61 Jahren; Abb.: Ölporträt von Elias Gottlob Haussmann (1695-1764)

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz