IGA vor Ort - Sommergartenkonzert: Italienischer Abend

RACHELINA; Foto: A. Weigelt

Die italienische Sängerin Rachelina und ihr Pianist nehmen ihr Publikum mit auf einen musikalischen Spaziergang in den Süden. Die Lieder aus Neapel drücken auf besondere Weise mediterranes Lebensgefühl aus, Leichtigkeit und Sentimentalität, Melancholie und Humor. Sie sind temperamentvoll, vital und ausdrucksstark, und - typisch neapolitanisch - immer mit einem Schuss Selbstironie versehen. RACHELINA wurde in Palermo geboren. Bevor sie nach Berlin kam, lebte sie in verschiedenen Städten Süd- und Norditaliens und wurde so von unterschiedlichen kulturellen Einflüssen geprägt: von der Musik des Südens mit der Metropole Neapel und dem Theater der "Commedia dell' Arte" in Venedig. In Berlin gründete sie ihr internationales Ensemble "Rachelina und die Maccheronies", das bisher 4 Alben veröffentlichte. Wir freuen uns auf Musik aus Neapel von dem Caffé Chantant der Belle Epoque, der Musik der “dolce vita” der 50er und 60er Jahre, bis zu den aktuellen Songs unserer Tage.

Kulturbund Treptow

>> Plakat

09.10.2017 bis 30.11.2017

Kulturbundgalerie Treptow: Colorclub Berlin-Treptow, Vorzeige 2017 - Formen der Kommunikation

Neuste Fotografien der Mitglieder des Colorclubs Berlin-Treptow. mehr...

Foto: E. Krüger

>> Plakat

10.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Club: 500 Jahre Reformation - Musik zu Zeiten Luthers

Eine musikalische Reise durch das Europa der Reformation mit Henriette Jüttner-Uhlich und Ute Metzkes (Blockflöten); Sprecher: Martin Laubisch, Schauspieler. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: F. de Cossa

>> Plakat

17.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Klub: "Roter Mohn trifft grünen Kaktus" - Veranstaltung fällt leider aus

Musik der 1920er bis 40er Jahre mit dem QuaTrio+ - Marianne Schröder und Reno Döring (Gesang), Martin Lotz (Klavier), Walter Somieski (Schlagzeug) und Achim Krosch (Bass). 7,00 / 6,00 €

Foto: QuaTrio+

>> Plakat

21.08.2017 bis 27.10.2017

Galerie im Club - Johannes Nebe, Mein Paris

Schwarz-Weiß-Fotografie frei mehr...

Foto: Nebe

24.10.2017, 19.00 Uhr

Film im Klub: Dustin Hoffman zum 80.!

„Tod eines Handlungsreisenden“, USA 1985, Nach dem Bühnenstück von Arthur Miller, Regie: Volker Schlöndorff, Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 / 4,00 € mehr...

Dustin Hoffman mit Volker Schlöndorff, 1985; Foto: volkerschloendorff.com

31.10.2017, 19.00 Uhr

Musik im Klub: HONOLULU TRANSPORT

Konzert mit June (Judith Wagner / git., voc.) und Lazy Chet Wizzly (Marcus Wisweh / slideguitar) 7 / 6 € mehr...

Foto: Adrian Kroß

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen