Ausstellung: Geburtstagshommagen

Foto: MP Tempelhof

GÜNTER GRASS (16.10.1927-13.04.2015)- "Ich glaube, dass die Zukunft nur dann möglich sein wird, wenn wir lernen, auf Dinge, die machbar wären, zu verzichten, weil wir sie nicht brauchen." Günter Grass war Schriftsteller, überzeugter Demokrat und engagierter Politiker. Er ließ die politische Vergangenheit Deutschlands niemals ruhen. Grass war der Meinung, dass Vergessen oder Verdrängen nicht die richtige Lösung sei. Er stand an der Spitze der Liste der führenden 500 Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. DALIAH LAVI (12.10.1942-03.05.2017)- Von 1960-71 war Lavi in rd. 40 Filmen zu sehen. Den meisten Zuschauern dürfte sie als Paloma neben Lex Barker in Old Shatterhand in Erinnerung sein. Lavis Karriere als Sängerin begann 1969: Ein Freund bot ihr an, israelische Songs im britischen Fernsehen zu singen. Es folgte ihr erster Plattenvertrag und der Charterfolg „Oh, wann kommst du“. FRANCE GALL (*9.10.1947) Mit fünfzehn bricht sie die Schule ab und landet mit ihrer ersten Single „Ne Sois Pas Si Bête" und der Hilfe von Papa ihren ersten Hit. Serge Gainsbourg wird auf die junge Chanteuse aufmerksam. Seine Texte, oft mit doppeltem Boden und erotischen Anspielungen versehen, modelliert er um seine junge und naive Lolita. Der Bekanntheitsgrad steigert sich im Zusammenspiel mit den Skandalen. Mit „Poupée De Cire Poupée De Son", von Gainsbourg geschrieben, nimmt France Gall 1965 für Luxemburg am Grand Prix Eurovision De La Chanson in Neapel teil und gewinnt.

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

04.10.2017, 19.00 Uhr

Brauer lädt ein… Immer schön auf Augenhöhe

Heitere Geschichten aus dem Bundestag. Autorenlesung: Gesine Lötzsch. Moderation: Wolfgang Brauer frei mehr...

cover ; Foto: promo

>> Plakat

06.10.2017, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Wladyslaw Chimiczewski Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €). mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: R.K-B

>> Plakat

07.10.2017, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. Eintritt 3,00 €, inkl. Tee und Gebäck, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

09.10.2017, 10.00 Uhr

Pünktchen und Anton

Workshop für Kinder ab 9 Jahren, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos mehr...

Foto: Dressler Verlag

>> Plakat

12.10.2017, 14.00 Uhr

Kürbisfest

Eine Kooperationsveranstaltung der verschiedenen Einrichtungen und freien Träger aus Marzahn Nordwest. Ort: Barnimplatz, neben dem Ärztehaus, Havemanstr. 24, 12689 Berlin Eintritt frei mehr...

Kürbisse; Foto: promo

>> Plakat

13.10.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 5,00 €, auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

>> Plakat

14.10.2017, 19.00 Uhr

Edith et Piaf

Gastspiel mit Katelijne Philips-Lebon (Gesang) und Francois Giroux (Gitarre). Regie: Necla Kaya, Idee und Dramaturgie: Katelijne Philips-Lebon & Necla Kaya Eintritt 7,00 €, ermäßigt: 5,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Katelijne Philips-Lebon; Foto: promo

>> Plakat

15.10.2017, 15.00 Uhr

Halloween für die ganze Familie

Spiel, Spaß und Schabernack mit dem Ensemble „T&T“ (Theater und Tanz) unter der Leitung von Natalija Sudnikovic. Eine Veranstaltung in russischer Sprache. Eintritt 5,00 €, ermäßigt: 3,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Halloween; Foto: T&T

22.10.2017, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern musizieren gemeinsam. frei mehr...

Foto: clipart

24.10.2017, 10.00 Uhr

Singen und Bewegen

Musik-Workshop für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnmahme kostenlos mehr...

Foto vom Workshop ; Foto: Dr. Alena Gawron

25.10.2017, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Workshop für Kinder ab 6 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos mehr...

Foto vom Workshop ; Foto: MA BTT

27.10.2017, 19.00 Uhr

Keine Ahnung

Das aktuelle Programm zur Bundestagswahl 2017. Politkabarett von und mit Gerd Hoffmann Eintritt 8,00 € / 6,00 €, Kartenreservierung empfohlen: 93 66 10 78 mehr...

Gerd Hoffmann; Foto: promo

>> Plakat

28.10.2017, 18.00 Uhr

Halloween für die ganze Familie

Eine Veranstaltung in russischer Sprache. Moderation: Alexej Demanov Teilnahmebeitrag 3,00 €, Kinder 1,50 €. mehr...

Halloween; Foto: Alexej Demanov

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

11.10.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Bunt sind schon die Wälder

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen