450 Jahre Treptow - Dok-Film im Club: Produkt: Staatskind - Das Kinderkombinat in der Königsheide (2010)

Foto: HerrmannFilm Berlin

09.10., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Im östlichen Teil Berlins befindet sich die Königsheide. Hier entstand 1953 das größte Kinderheim der DDR. Später bekannt unter dem Namen "Kinderkombinat A.S. Makarenko". Gut 6.000 Kinder sind bis 1981 dort aufgewachsen. Ein riesiges, geheimnisvolles Areal mit gelblich getünchten, zweistöckigen Häusern... Zum ersten Mal sprechen ehemalige "Königsheider" über ihre Zeit im Heim. Leicht fällt es den meisten nicht. Dabei wird Schicht für Schicht einer hochspannenden Geschichte freigelegt. Spürbar werden berührende Biografien und tief greifende persönliche Konflikte aus einem untergegangenen Land, die bis in die Gegenwart nachhallen. Der Film erzählt von Schicksalen, in denen sich die politischen Konflikte der Zeit konzentrieren. Biografien, wie sie dramatischer kaum sein können...

Galerie Ost-Art

>> Plakat

16.06.2017 bis 27.07.2017

Roland Berger: Harlekinade

Die Galerie OstArt präsentiert einen außergewöhnlichen Künstler mit einigen seiner besten Arbeiten. frei mehr...

Harlekinade; ©: Roland Berger

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di, Mi, Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz