Jolkafest für Kinder: Ein Wintermärchen

Jolkafest mit dem Ensemble T&T; Foto: Alexander Vogel

28.12., 14.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Wenn Snegurotschka, das „Schneemädchen“, und Väterchen Frost sich bereit machen, steht wieder das Jahresende und mit ihm das Neujahrsfest bevor. Dann laden der Kulturring in Berlin e.V. und sein Theater- und Tanzensemble „T&T“ alle Kinder, Eltern, Großeltern und Fans des russischen Weihnachtsfests wieder zu dem beliebten Jolka-Fest ein. Natalija Sudnikovic, Regisseurin und künstlerische Leiterin des Ensembles „T&T“, hat das Stück nach Motiven des bekannten Märchens „Die Schneekönigin“ neu interpretiert und mit den kleinen und großen Darstellern des Ensembles inszeniert. Wie in jedem Jahr erwarten die Besucherinnen und Besucher zauberhafte Musik und Figuren der russischen Märchenwelt in fantastischen Kostümen von Tamara Badt. Viele kleine und große Darsteller stimmen die Kinder auf das Neue Jahr ein. Das Jolkafest ist das wichtigste Fest für viele Kinder in Russland und anderen Nachfolgestaaten der früheren Sowjetunion. Es ist heute eine Mischung aus Weihnachten, Silvester und Fasching. Ein Fest, zu dem die Kinder in die Kostüme beliebter Helden schlüpfen und um den Tannenbaum tanzen und singen und jede Menge Spaß haben.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

07.04.2017, 14.00 Uhr

Swing am Nachmittag

Swing-Musik mit Lukas Natschinski am Flügel Eintritt: 8,00 € Reservierung unter Tel. 561 11 53 Einlass sowie Kaffee & Kuchen 13.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung 14 Uhr mehr...

Swing am Nachmittag mit Lukas Natschinski am Flügel; Foto: Felix Natschinski

>> Plakat

26.04.2017, 15.30 Uhr

Chormusik am Nachmittag: So sei gegrüßt viel tausendmal

Frühlingslieder zum Zuhören und Mitsingen mit dem Frauenchor Mahlsdorf unter Leitung von Johanna Blumenthal. In Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Soziales; Einlass sowie Kaffee & Kuchen ab 15 Uhr, Konzertbeginn 15.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck: 2,50 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Der Frauenchor Mahlsdorf unter Leitung von Johanna Blumenthal; Foto: Bernd Neuberger

29.04.2017, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und -Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell Reservierung unter Tel. 561 11 53 Eintritt: 5,00 €

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

12.04.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: O Täler weit, o Höhen

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

>> Plakat

01.04.2017, 18.00 Uhr

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244 für Soli, Chor und Orchester

Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten, Solisten: Kantorei der Auenkirche, Leitung: Winfried Kleindopf Veranstaltungsort: Auenkirche Berlin-Wilmersdorf, Wilhelmsaue 118a, 10715 Berlin. Karten 6 - 25 € mehr...

Foto: Peter C. Theis

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

Kulturbund Treptow

>> Plakat

18.04.2017, 19.00 Uhr

Konzert im Club: Inga Bachmann

Songwriterin Inga Bachmann mit ihrem neuen Programmm 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: privat

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

21.04.2017, 19.00 Uhr

Musik-Comedy: Frau Sonntag & ihr ständiger Begleiter

Das Eheleben auf der Bühne. 8,00 / 7,00 € mehr...

Foto: Sven Sonntag

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen