Lesung im Club: Côte Sauvage - die wilde Küste

Foto: Buchcover tredition

23.01., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Anfang der 1990er Jahre begibt sich Max auf eine Reise durch Europa. An der bretonischen Küste entwickelt er sich zum alten Zeiten nachtrauernden, von Schwermut und Realitätsverlust gezeichneten Sonderling. Erst einige bestürzende Vorfälle bringen den dem Leben Entfremdeten dazu, sich der Wirklichkeit zu stellen… Tom Gapski (geb.1964) absolvierte ein Ingenieursstudium, war als Stadtplaner, im Filmbusiness und als Erzieher tätig. Er lebt heute mit Familie in Berlin-Neukölln und arbeitet im selben Bezirk an einer Schule. Côte Sauvage ist sein erster Roman.

Rathaus Schöneberg

03.04.2017, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

25.04.2017, 19.00 Uhr

Das Paradies im Ghetto – Jüdische Schulen in Berlin während des Nationalsozialismus

Vortrag von Dr. Simone Ladwig-Winters, Moderation: Dr. Beate Kosmala frei

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen