Die Geburt Christi

St. Johannis zu Lüneburg; Foto: Wladyslaw, CC BY-SA 3.0

22.12., 20.00 Uhr

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

Concerto Brandenburg verbindet mit der St. Johanniskantorei zu Lüneburg und seinem Leiter KMD Joachim Vogelsänger eine langjährige enge Freundschaft und eine fruchtbare Zusammenarbeit. Die St. Johanniskirche ist eine fünfschiffige Hallenkirche aus dem 14.Jahrhundert und gehört zu den schönsten Zeugnissen norddeutscher Backsteingotik.Der Namenspatron von Kirche und Gemeinde ist Johannes, der Täufer Jesu. Er ist abgebildet im mittleren Fenster des Hochchores, eine Stiftung des deutschen Kaisers von 1906. Der Namenspatron von Kirche und Gemeinde ist Johannes, der Täufer Jesu. Er ist abgebildet im mittleren Fenster des Hochchores, eine Stiftung des deutschen Kaisers von 1906. Die evangelisch-lutherische Gemeinde St. Johannis ist eine aktive Innenstadtgemeinde, die Angebote für viele Menschen bereithält. Neben der Kirchenmusik steht im Zentrum der Gemeindearbeit das Ziel, die großartige Kirche mit geistlichem Leben zu füllen und sie für Besucher aus Stadt und Land offen zu halten.

Fotogalerie Friedrichshain

22.04.2017, 10.00 Uhr

Lochkamera Workshop mit Laura Fiorio

Pinhocchio ist ein Fotoworkshop basierend auf Spaß, Selbstproduktion und Wiederverwertung. Pinhocchio besteht aus einem kleinen Teil Theorie und einer Menge Praxis: Teilnehmer werden Lochkameras selbst konstruieren, raus gehen, Fotos schießen und in der Dunkelkammer entwickeln. 75 € inkl. Materialkosten und eigenen Fotos mehr...

Foto aus Workshop 2016; Foto: Niko Schröders

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen