Line-Dance

Line-Dance Party; Foto: Denise Sell

24.02., 19.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Der Linedance stammt aus der Kultur des Mittleren Westens der USA. Er hat eine Reihe von Grundschritten, die sich in den zahlreichen unterschiedlichen Choreografien unendlich variieren lassen. Denise Sell bietet montags von 18.00 - 20.00 Uhr und donnerstags von 16.30 bis 19.30 Uhr im Kulturforum Linedance-Training an. Einmal im Monat, in der Regel jeden letzten Sonnabend, gibt es von 19 bis 24 Uhr einen Linedance-Abend, eine Party mit Workshop-Charakter.

Kulturküche Bohnsdorf

03.03.2017 bis 20.04.2017

Von Berlin bis in die USA

Ausstellung mit Fotografie von Julian Risch frei mehr...

Foto: Julian Risch- Im Regen

>> Plakat

08.03.2017, 09.30 Uhr

Frau Wassily sieht Blau

Kindertheater - Spiel: Christiane Kampwirth / Für Kinder ab 2 Jahren. 3,00 € mehr...

Szenenfoto; Foto: promo

>> Plakat

17.03.2017, 19.00 Uhr

Lesung am Abend: "Champagner aus Teetassen" von Nadeshda Lochwizkaja alias Teffy (1872-1952)

mit der Schauspielerin Jutta Wachowiak. 7,00 / 6,00 € mehr...

©: agentur windhius

>> Plakat

23.03.2017, 19.30 Uhr

Konzert am Abend: The EB Davis Trio

EB Davis, seine Frau, die Berlinerin Nina T. Davis (piano, vocals), und der Drummer Lenjes "The Duke" Robinson aus Kaliforniern/USA (drums, vocals) sind in der Kulturküche schon fast "zu Hause"! 8,00 / 7,00 € mehr...

EB Davis; Foto: promo

>> Plakat

31.03.2017, 19.00 Uhr

Vortrag am Abend: Die Westlichen Pyrenäen

von und mit Heiko Klotz, Kiel. 6,00 /5,00 € mehr...

BergSeeGipfel; Foto: Heiko Klotz

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen