Amr Hammour Band

Amr Hammour; Foto: Archiv Amr Hammour

Amr Hammour ist gleich an mehreren Instrumenten zuhause. Der in Damaskus geborene Musiker begann im Alter von acht Jahren Klavier zu spielen, wechselte mit zwölf zur Gitarre und studierte schließlich Gesang, Klarinette, Klavier und Gitarre an der Syrischen Musikakademie und nahm an zahlreichen Workshops mit internationalen Jazz-Größen teil. Mit 19 kam er zur syrischen Freedom Band, dem ersten Jazz-Ensemble des Landes, und sammelte auf Touren durch den Nahen Osten wertvolle Banderfahrungen. Von 2004 bis 2010 war er regelmäßig beim wichtigsten Jazz-Festival "Jazz lives in Syria" in der alten Zitadelle in Damascus und trat 2009 mit Charles Davis auf. Sein Sound ist inspiriert von Barry Harris und von der Liebe zum Improvisieren, wobei er gern arabische Techniken mit dem westlichen Jazz verbindet. Seit 2012 lebt Hammour in Berlin, wo er noch als Geheimtip gilt, er spielt in verschiedenen Formationen, komponiert, unterrichtet und nimmt derzeit sein erstes offizielles Album mit seiner Band auf.

Kulturforum Hellersdorf

11.06.2015, 09.00 Uhr

IG Museen und Ausstellungen: Besuch BUGA in Brandenburg/Havel

Ausflug der Interessengemeinschaft Museen und Ausstellungen zur Bundesgartenschau in Brandenburg/Havel mit Führung - 1. Gruppe. Information und Anmeldung beim monatlichen Treffen am ersten Montag im Monat sowie telefonisch unter 5611153. mehr...

BUGA-Maskottchen Wilma Wels; Foto: Karl Forster

>> Plakat

13.06.2015, 19.00 Uhr

Sommerball

Tanzabend für Erwachsene mit Köstlichkeiten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation in russischer Sprache: Natalija Sudnikovic, Reservierung unter Tel. 564 60 21. Eintritt: 10,00 €

Sommerball mit Natalija Sudnikovic; Foto: Ensemble T&T

17.06.2015,

IG Museen und Ausstellungen: Besuch BUGA in Brandenburg/Havel - fällt aus

Ausflug zur Buga Information und Anmeldung beim monatlichen Treffen am ersten Montag im Monat sowie telefonisch unter 5611153.

BUGA-Maskottchen Wilma Wels; Foto: Karl Forster

>> Plakat

17.06.2015, 19.30 Uhr

Filmclub: Visa al Paraiso - ein Dokumentarfilm

Das Lateinamerika-Forum Berlin mit dem Dokumentarfilm „Visa al Paraiso“ der mexikanischen Regisseurin Lillian Liberman. Eintritt: 7,00 € ermäßigt 5,00 € Reservierung unter Tel. 561 11 53 mehr...

Visa la Praiso, Dokfilm von Lillian Liberman; Foto: Lateinamerika-Forum Berlin

27.06.2015, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und -Workshop mit "Line-Dance-Tarantel" Denise Sell, Reservierung unter Tel. 561 11 53 Eintritt: 5,00 €

Line-Dance mit Denise Sell; Foto: Denise Sell

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

05.06.2015, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Tanz und Musik. Kartenreservierung: 93 66 10 78 3,00 € mehr...

Samowar; Foto: promo

07.06.2015, 10.00 Uhr

Familiensonntag: Ein Musikinstrument an einem Tag erlernen

Im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe "Familiensonntag" haben wir uns wieder etwas Besonderes einfallen lassen, um einen kurzweiligen Sonntagvormittag mit der ganzen Familie zu erleben. frei mehr...

Foto aus dem Workshop am 21.10.2014; Foto: BTT MA

>> Plakat

12.06.2015, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Kartenreservierung: 93 66 10 78 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), mehr...

Alex-Band; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturring in Berlin e. V. - Reinickendorf

05.06.2015, 14.00 Uhr

8. Lettefest

Der Medienpoint Reinickendorf beteiligt sich mit Kreativangeboten für Kinder und Jugendliche und einer reichhaltigen Bücherauswahl am 8. Lettefest auf dem Letteplatz in Reinickendorf- Ost. Eintritt frei

Kulturring in Berlin e. V. - Reinickendorf, Provinzstr. 45-46, 13409 Berlin

Tel. 40049954

Kindermedienpoint Spandau

03.06.2015, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Die Geschichte "Das schaffst du schon" der Autorin Sabine Kolwitzki wird in gemütlicher Runde liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Cover: Das schaffst du schon; Foto: Loewe Verlag

04.06.2015, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Gemeinsam mit den Kindern werden heute kleine Blumentöpfe zum Basteln und Bemalen verwendet. Eintritt frei

Blumentopfmännchen; Foto: B.Stolze, Pixelio

10.06.2015, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Die Geschichte "Renates Reise zur Insel Morgenland" der Autorin Irmelin Sandmann Lilius wird in gemütlicher Runde liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Cover: Renates Reise zur Insel Morgenland; Foto: Schaffstein Verlag

11.06.2015, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Tonpapier und weiteren wiederverwendeten Altstoffen werden heute u.a. kleine Sonnenblumen gebastelt. Eintritt frei

Blumen aus Tonpapier; Foto: Kulturring/ Hellenbrandt

17.06.2015, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

"Lustige Geschichten mit Ibo" der Autorin Gisela Kullowatz wird in gemütlicher Runde liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Cover: Lustige Geschichten mit Ibo; Foto: Neuer Honos Verlag

18.06.2015, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Zu frisch gebackenen Waffeln aus Ei, Vanille und Mehl wird mit den Kindern ein gesunder Fruchtmus unter freundlicher Anleitung selbst angefertigt. Eintritt frei

Frische Waffeln; Foto: Albrecht E. Arnold, Pixelio

23.06.2015, 14.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Gemeinsam mit den Kinder werden heute Sonnenblumenkerne in die frisch bemalten Blumentöpfchen ausgesät. Eintritt frei

Sonnenblumenkerne; Foto: knipseline, Pixelio

24.06.2015, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Die Geschichte "Spurlos verschwunden" von R.E. Toresen wird in gemütlicher Runde liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Cover: Spurlos verschwunden; Foto: R.E. Toresen

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Spandau - Außenstelle Staaken

12.06.2015, 14.00 Uhr

Stadtteilfest Heerstraße Nord

Musik, Tanz, Spiel, Sport, Theater, Attraktionen und Köstlichkeiten. Der Medienpoint Spandau bietet Medien und Bücher zum kostenlosen Mitnehmen. Eintritt frei

Plakat Stadtteilfest; Foto: QM Heerstraße Nord

MedienPoint Spandau - Außenstelle Staaken, Loschwitzer Weg 13, 13593 Berlin

Tel. 0152 01 80 81 73

geöffnet: Mo-Fr 11.00 bis 17.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz