Hans Anselm Quintett

Hans Anselm Quintett; Foto: promo

Sie gelten als Newcomer bei der Fête de la Musique, und wissen dennoch durchaus zu überzeugen. Und auch ihnen geht es um Freiheit, Spontanität und Kommunikation auf der Bühne jenseits von Traditionen und Konventionen des Jazz. Anna Tsombanis (Tenorsaxophon), Benedikt Schnitzler (Gitarre), Anna Wohlfarth (Klavier), Arne Imig (Bass) und Joao Raineri (Schlagzeug) trafen sich 2012 in Berlin. Nachdem sie sich in verschiedenen Konstellationen musikalisch kennenlernten, gründeten sie Ende 2014 die Band „Hans Anselm Quintett“. Die eigenen Kompositionen der Band erkunden das gesamte Spektrum musikalischen Ausdrucks, bewegen sich zwischen Lyrik und Energie, Offenheit und Groove und wollen vor allem eines: Geschichten erzählen und den Zuhörer in andere Welten entführen. Dabei bedient sich die Musik klanglicher Einflüsse aus Jazz, Rock, Weltmusik, Dubstep und Drum and Bass.

Kulturforum Hellersdorf

Kulturforum Hellersdorf
Das Kulturforum ist die größte Kultureinrichtung im Stadtteil Hellersdorf. Das 1990 eröffnete Haus wird seit 2003 vom Kulturring betrieben. Geöffnet ist täglich: altersübergreifende Angebote sorgen für ein vielseitiges Programm. Veranstaltungen, Kurse, Workshops, die Arbeit von Interessengemeinschaften – Ihre Freizeitinteressen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Wir wenden uns an die Kleinsten mit einer vorschulischen musischen Ausbildung und Tanzkursen, an junge Leute mit Rockkonzerten und Theaterspiel, an Familien mit bunten Nachmittagen und Vielem mehr. Ältere Besucher erfreuen sich an der Musik am Nachmittag, am geselligen Tanz oder den Talkrunden. Eine besondere Tradition haben die Salonabende: hier ist die Welt zu Gast in Hellersdorf mit einer bunten Präsentation ihrer Kulturen. Speziell für russischsprachige Menschen gibt es die beliebte Disko, aber auch integrative Angebote. Chanson- und Romanzenabende, Lesungen, Kabarett- und Showprogramme, Konzerte, Theater, Ausstellungen – das alles gehört zum Repertoire des Hauses. Suchen Sie eine Räumlichkeit für Ihre Firmenveranstaltung oder Familienfeier, sprechen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.
>> Plakat

21.06.2015,

Fête de la Musique: Auf einen Blick

16:00 Piano Power Station (p, p, dr) (boogie, rock, classics) www.piano-power-station.de 17:00 Lukas Natschinski (p & git) (jazz, blues, funk, klassikadaptionen) www.lukasnatschinski.com 18:00 Amr Hammour Band (git & voc, p, dr, b) (jazz) http://amrhammour.de 19:00 Johanna Borchert (p & voc) (singersongwriter, avantgarde-pop, jazz) www.johannaborchert.com 20:00 Hans Anselm Quintett (p, b, git, sax, dr) (jazz, fusion) 21:00 halten wir frei als Zeitpuffer bzw. falls jemand jammen möchte. - ca. 22:00 ENDE - Eintritt frei, in Kooperation mit Fête Company und mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Westland GmbH. mehr...

Logo Fête de la Musique; Quelle: Fête Company

>> Plakat

21.06.2015, 16.00 Uhr

Fête de la Musique: Piano Power Station

Piano Power Station (p, p, dr) (boogie, rock, classics) www.piano-power-station.de - Eintritt frei, in Kooperation mit Fête Company und mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Westland GmbH. mehr...

Piano Power Station; Foto: Jan Candid

>> Plakat

21.06.2015, 17.00 Uhr

Fête de la Musique: Lukas Natschinski

17:00 Lukas Natschinski (p & git) (jazz, blues, funk, klassikadaptionen) - www.lukasnatschinski.com - Eintritt frei, in Kooperation mit Fête Company und mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Westland GmbH. mehr...

Lukas Natschinski am Klavier; Foto: André Osbahr

>> Plakat

21.06.2015, 18.00 Uhr

Fête de la Musique: Amr Hammour Band

Amr Hammour Band (git & voc, p, dr, b) (jazz) http://amrhammour.de - Eintritt frei, in Kooperation mit Fête Company und mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Westland GmbH. mehr...

Amr Hammour ; Foto: Archiv Amr Hammour

>> Plakat

21.06.2015, 19.00 Uhr

Fête de la Musique: Johanna Borchert

19:00 Johanna Borchert (p & voc) (singersongwriter, avantgarde-pop, jazz) www.johannaborchert.com - Eintritt frei, in Kooperation mit Fête Company und mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Westland GmbH. mehr...

ECHO Jazz-Preisträgerin 2015: Johanna Borchert; Foto: Roland Schmitt

>> Plakat

21.06.2015, 20.00 Uhr

Fête de la Musique: Hans Anselm Quintett

20:00 Hans Anselm Quintett (p, b, git, sax, dr) (jazz, fusion) https://soundcloud.com/hansanselmquintett - Eintritt frei, in Kooperation mit Fête Company und mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Westland GmbH.

Hans Anselm Quintett; Foto: promo

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

21.06.2015, 15.00 Uhr

Der Heiratsantrag - PREMIERE in Deutsch und Russisch!

Scherz in einem Akt - eine herzerwärmende Geschichte mit bittersüßer Ironie. Es spielt das Ensemble T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. 7 / erm. 5 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Szenenfoto; Foto: BTT

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

RumBa open air

21.06.2015, 16.00 Uhr

Fête de la musique 2015

mit Accordina, Georg Schmidt (piano) und Liss Böckler (Gesang), Die Küchenkapelle, Summer´s Child, Sunburst und Afojubá. Eintritt frei mehr...

Foto: FdM

RumBa open air, Baumschulenstr. 28, 12437 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz