Auf einen Blick

Logo Fête de la Musique; Quelle: Fête Company

Jazz, eine Nischenmusik mit kleinem (älterem) Publikum? Zumindest ändert sich das, denn immer mehr junge Leute erliegen der Faszination des Jazz. Eine junge Generation Musiker, hervorragend ausgebildet am Instrument, ist zunehmend dabei, Grenzen einzureißen, sucht bewusst die Nähe etwa zu elektronischer Musik, Pop, Klassik, SingerSongwriter, mit Mut zu schönen Melodien, Poesie und echten Gefühlen. Und das junge Publikum - alle Kanäle der digitalen Welt nutzend - hört es, was interessant und spannend ist, egal wie es heißt. Zur Fête de la Musique 2015 stellt das Kulturforum Hellersdorf in einem kleinen, aber außerordentlich feinen Jazz-Programm eine Reihe spannender junger Jazzmusiker vor.

Kulturzentrum Gemischtes

>> Plakat

12.06.2015, 19.00 Uhr

Bürgersteiglesung: Neue Texte der Unerhörten

Die Autorengruppe "Die Unerhörten" liest eigene Geschichten voller Kreativität, Witz und Charme vor. Eintritt frei/ Spenden erwünscht mehr...

Die Unerhörten; Abb.: privat

Kulturzentrum Gemischtes, Sandstraße 41, 13593 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen