Kulturnews 07/2018

Werkstatt für kreatives Schreiben

Neues Angebot in der Villa Skupin mit Annerose Scheel

In der Villa Skupin (Studio Bildende Kunst) startet im Herbst eine „Werkstatt für kreatives Schreiben“. Unter der Leitung von Annerose Scheel, die auf diesem Gebiet ein „alter Hase“ ist, werden mit leichten Schreibimpulsen, sozusagen zum „Aufwärmen“, die Gedanken auf eine spannende Reise geschickt. Die Teilnehmer*innen werden nach und nach viele Methoden und Möglichkeiten des kreativen Schreibens kennenlernen bzw. wieder auffrischen.
Schreiben ist so vielfältig wie Malen, Zeichnen oder mit Ton arbeiten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Über die Arbeit mit dem Wort verbinden sich Gedanken, Erlebnisse, Fragen und Antworten zu einem klingenden Text, der Brücken bauen kann zu anderen Menschen.
Das Wunderbare am Schreiben ist, dass nur ein paar Blätter Papier und ein paar Stifte dazu gebraucht werden.
Herzliche Einladung an alle, die Lust haben, an einem Schnupperkurs teilzunehmen!
Ort: Kulturring in Berlin e.V., Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Str. 13, 10365 Berlin
Zeit: ab 20.09.2018, jeden 3. Donnerstag im Monat, 15.00 – 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
030-51489736 (Antje Mann)
sbk@kulturring.org


...zurück

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz