Kulturnews 05/2018

Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg - Aufruf

Im Jahr 2008, also vor 10 Jahren, hat der Kulturring in Berlin e.V., zusammen mit dem Fachbereich Kultur, im Bezirk Lichtenberg die „Lange Nacht der Bilder“ als Kunstevent aus der Taufe gehoben. Seitdem öffnen einmal im Jahr an einem Abend – bis in die Nacht – Galerien, Ateliers und Künstlerwerkstätten im Bezirk ihre Türen, um Kunstinteressierten Einsichten in die Arbeit von Künstlerinnen und Künstlern zu gewähren und die Gäste an verschiedenen Kunsterlebnissen teilhaben zu lassen.
Der Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Lichtenberg als Veranstalter der Langen Nacht der Bilder 2018 hat den Kulturring in Berlin e.V. gebeten, die Organisation der 11. Langen Nacht am 14.9.2018 zu unterstützen. Daher laden wir gemeinsam alle Betreiber von Kunsthäusern, Werkstätten und Ateliers herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein! Die Lange Nacht der Bilder wird eingebettet sein in die Woche der Kommunalen Galerien, die vom 7. bis 16. September 2018 in allen Berliner Bezirken veranstaltet wird.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.5.2018. Das auszufüllende Formular für Ihre Anmeldung finden Sie unter www.kulturring.org. Bitte senden Sie auch zwei Fotos/Abbildungen mit den entsprechenden Angaben als jpg für die geplante Webseite. Der von Ihnen angemeldete Ausstellungsort sollte am 14.9.2018 von 18.00 Uhr bis (möglichst) 24.00 Uhr besetzt sein. Gruppenführungen sind geplant.
Der Kulturstandort Lichtenberg hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen. Dieser Höhepunkt erhält von der sich verändernden Kulturlandschaft des Bezirkes neue Impulse. Ihre Anmeldung ist uns wichtig. Wir möchten ein großes Kunstpublikum im Bezirk und darüber hinaus ansprechen und freuen uns bereits jetzt über Ihre Teilnahme.

Kontakt:
Kulturring in Berlin e.V. lange-nacht@kulturring.org
Ansprechpartner: Heinz-Hermann Jurczek, Inge Gräber und Antje Mann (030 51 48 97 36)
Infos unter: Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Str. 13, 10365 Berlin, Tel. 030 55 32 27 6


...zurück

Impressum | Datenschutz