Vortrag im Club: Mit dem Fahrrad von der gefährlichsten Straße der Welt zum Titicacasee

Foto: Neumann

Wenn man von Argentinien aus nach Bolivien einreist, glaubt man, in eine andere Welt zu kommen. Hier geht es nicht so gesittet und fast preußisch zu wie im Nachbarland. Auf den Straßen sitzen Hunderte von Indiofrauen in ihrer Tracht und treiben Handel mit allen erdenklichen Waren. Kurios wirken die eigenartigen Hüte, die gerade oder schräg auf dem Kopf sitzen, je nachdem, ob die Frauen verheiratet oder ledig sind. ... Ein Höhepunkt war die Fahrt auf dem Camino de la muerte, der berüchtigten Todesstraße. In vielen Serpentinen windet sie sich über steile Berghänge und fällt auf ca. 70 km von 4.700 auf 1.200 Meter ab. Es gibt keine Leitplanken oder Begrenzungen, der Untergrund besteht aus gröbstem Gestein. Regen, Nebel und morastiger Untergrund machen die Abfahrt zu einem Himmelfahrtskommando, das volle Konzentration abverlangt. Bis 2007 starben auf dieser Strecke jährlich 200-300 Menschen, und zahlreiche Kreuze markieren noch heute die Unfallstellen. Die weitere Route führte mich über La Paz zum Ostufer des fast 4.000 m hoch gelegenen Titicacasees. In Copacabana, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Boliviens, konnte ich miterleben, wie Hunderte von Familien aus ganz Bolivien und dem angrenzenden Peru ihre Autos von einem Mönch und einem Schamanen segnen ließen. Auf dem Hausberg „Cerro Calvario“ ging ich einen Pilgerweg, der auf 14 Stationen den Leidensweg Jesu bis zur Kreuzigung zeigt. Nach 2 ½ Wochen verließ ich Bolivien in Richtung Peru.

Kulturforum Hellersdorf

18.11.2017, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz bis in den Morgen

Tanz mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Reservierung unter Tel. 564 60 21. Eintritt: 10,00 €

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring in Berlin e.V.

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

03.11.2017, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen ein. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski; Foto: R.K-B

04.11.2017, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. 3,00 € inkl. Tee und Gebäck, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

10.11.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

25.11.2017, 18.00 Uhr

Was? Wo? Wann?

Ein Quiz für alle, die ihr Wissen testen wollen. Eine Veranstaltung in russischer Sprache, moderiert von Alexey Demanov. 3,00 €

Foto von einer früheren Veranstaltung; Foto: Alexey Demanov

26.11.2017, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern können gemeinsam Theater spielen. frei

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

MedienPoint Reinickendorf

22.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, rote Gruppe, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

23.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe 1, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

24.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, gelbe Gruppe 1, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

27.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe 2, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

28.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, gelbe Gruppe 2, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

30.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, blaue Gruppe 3, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

01.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Das erste Weihnachtenfest“ von Gaby Goldsack. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Undercover Verlag

02.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wir basteln mit Euch eine Laterne. Eintritt frei mehr...

Bunte Farbrollen; Foto: JMG, Pixelio

07.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute gibt es Eierkuchen. Eintritt frei mehr...

Eierkuchen; Foto: knipseline, Pixelio

08.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch. „So schön ist das Meer“ von Maria Rius. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: ars edition Verlag

08.11.2017, 16.30 Uhr

Lichterfest im Kraepelinweg

Gemütliches Miteinander bei Bastelspaß, heißer Kürbissuppe, Kakao und anschließendem Laternenumzug, gemeinsam organisiert vom Kindermedienpoint und dem Spandauer Verein "Casablanca e.V.". Eintritt frei

14.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Gemeinsam backen wir Apfelkuchen. Eintritt frei mehr...

Apfelkuchen; Foto: M.Gade, Pixelio

15.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte: „Vier Fässer für den Flur“ von Andreas Greve, wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Rowohlt TB Verlag

16.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Kienäpfeln, Tonkarton, Filz und Buntstiften sowie Kulleraugen und mit einer Heißklebepistole basteln kleine, geschickte Hände in fröhlich ausgelassener Runde gemeinsam lustige Eichhörnchen. Eine tierisch hübsche Deko für Zuhause oder ein nettes Geschenk für einen lieben Menschen. Eintritt frei

Basteleien; Foto: knipseline, Pixelio

21.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Obstspieße selbst gemacht. Eintritt frei mehr...

Obstspieß; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

22.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Die Reise nach Sundevit“ von Benno Pludra. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Beltz Verlag

23.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Igelbordüren aus Tonkarton und Transparentpapier. Eintritt frei mehr...

Basteln ist angesagt; Foto: Thommy Weiss

28.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Muffins-Backen Eintritt frei mehr...

Muffins; Foto: Julian B., Pixelio

29.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Jank und Bärbel“ von Hanza Bjensowa. Ein serbisches Märchen, welches die spannungvollen Zuhörer in eine bezaubernde und fremde Kultur führen wird. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Domowina Verlag Bautzen

30.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wie aus Eierkartons Pilze werden. Eintritt frei mehr...

Bunte Farbrollen; Foto: JMG, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Tempelhof

06.11.2017 bis 17.11.2017

Krimi-Tage 2017 im MedienPoint Tempelhof

*3 Krimi/Thriller kostenlos pro Person/Tag frei mehr...

Foto: Medienpoint Tempelhof

MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105 Berlin

Tel. 78 89 31 94

geöffnet: Mo-Fr 11.00-17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

>> Plakat

06.11.2017 bis 31.01.2018

Galerie im Club: Impressionen unter Wasser

Fotografien von Birgit Ziegler, geb. Gapski. frei mehr...

Foto: Ziegler

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

09.11.2017, 19.00 Uhr

Toscana– Italiens Traumlandschaft

Reise-Bilder-Show von Roland Marske. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Roland Marske

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen