Lesung im Club: Côte Sauvage - die wilde Küste

Foto: Buchcover tredition

Anfang der 1990er Jahre begibt sich Max auf eine Reise durch Europa. An der bretonischen Küste entwickelt er sich zum alten Zeiten nachtrauernden, von Schwermut und Realitätsverlust gezeichneten Sonderling. Erst einige bestürzende Vorfälle bringen den dem Leben Entfremdeten dazu, sich der Wirklichkeit zu stellen… Tom Gapski (geb.1964) absolvierte ein Ingenieursstudium, war als Stadtplaner, im Filmbusiness und als Erzieher tätig. Er lebt heute mit Familie in Berlin-Neukölln und arbeitet im selben Bezirk an einer Schule. Côte Sauvage ist sein erster Roman.

Studio Bildende Kunst

18.01.2018, 10.30 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Lieblingsorte in Treptow-Köpenick

Vortrag mit digitaler Fotoshow. Treffpunkt: Kulturbund Treptow, Ernststraße 14-16. frei mehr...

Die neueröffnete Müggelturm-Baude 2017; Foto: U. L.

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen