Masleniza – Wintervertreibung auf Russisch

Foto: Alexander Vogel

Mit Masleniza, auf Deutsch "Butterwoche", wird in Russland das Ende des Winters gefeiert. Traditionell erwartet die Besucher ein buntes Familien-Volksfest mit ausgelassenen Spielen für Kinder und Erwachsene, Gesang, Tanz und Köstlichkeiten der russischen Küche, wie Tee aus dem Samowar oder Blini. Um den Winter endgültig zu vertreiben, wird zum Abschluss im Garten die Masleniza-Strohpuppe verbrannt. Damit beginnt die Vorfreude auf die kommende warme Jahreszeit.

iKARUS Stadtteilzentrum

22.02.2018, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Monatstreffen der Geschichtsfreunde Karlshorst

Vorbereitung zur Teilnahme an der Potsdamer Geschichtsbörse.

iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

Mietertreff der EVM Karlshorst

27.02.2018, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Jugendstil

Gabriele Rauschenbach stellt herausragende Zeugnisse des Jugendstils in Karlshorst vor.

Mietertreff der EVM Karlshorst, Karl-Egon-Str. 18a, 10318 Berlin

Rathaus Schöneberg

05.02.2018, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen