Galeriefrühstück: Claude Monet und seine Landschaften

Die Brücke von Argenteuil, 1874; Abb.: Claude Monet

Eines seiner Bilder gab der Richtung der Malerei, zu der Claude Monet (1840 – 1926) gehörte, ihren Namen: ein Zeitungskritiker taufte die Ausstellung, auf der Monets Gemälde „Impression, aufgehende Sonne“ (1872) zum ersten Mal gezeigt wurde, abfällig die „Ausstellung der Impressionisten“. In seinem langen, produktiven Leben hat Claude Monet an die 2000 Bilder gemalt, die meisten von ihnen zeigen Landschaften: Meer und Felsen an der Küste der Normandie, wo Monet in Le Havre aufgewachsen war, die Orte in der Umgebung von Paris an der Seine mit ihren Brücken, Booten, und Feldern. In den letzten Jahrzehnten seines Lebens war der Maler dann in der Lage, nach seinen Vorstellungen einen großen, üppigen Garten anzulegen, der ihm unzählige Motive bot und selbst ein Kunstwerk ist.

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

02.12.2017, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Jolka-Fest für Erwachsene, wer mag kommt gern im Kostüm. 3,00 € inkl. Tee und Gebäck, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

>> Plakat

03.12.2017, 11.00 Uhr

Jolka-Fest für Kinder

Jolka-Fest - eine Veranstaltung mit dem Ensemble T&T in deutscher und russischer Sprache. Für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. 5,00 € für Kinder (inkl. Weihnachtsgeschenk), 3,00 € Erwachsene. Kartenreservierung erforderlich: 93 66 10 78. mehr...

Veranstaltungsfoto vom Vorjahr; Foto: Natalija Sudnikovic

>> Plakat

05.12.2017, 19.00 Uhr

Weihnachten im Erzgebirge

Weihnachten im Erzgebirge. Vortrag und Gesang: Marina Carrozza, am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. 3,00 €; ermäßigt 2,50 €. mehr...

Weihnachtliches im BTT; Foto: MA BTT

>> Plakat

06.12.2017, 15.00 Uhr

Weihnachtssingen auf dem Barnimplatz

Weihnachtssingen - eine Kooperationsveranstaltung verschiedener Einrichtungen aus Marzahn-Nordwest, Ort: Barnimplatz, neben dem Ärztehaus, Havemanstr. 24, 12689 Berlin. frei mehr...

Panorama Barnimplatz; Foto: Angela M. Arnold, CC BY-SA 3.0

07.12.2017, 10.00 Uhr

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton - Workshop für Kinder ab 9 Jahren im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Mitmachen frei. mehr...

Cover; Foto: promo

08.12.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Alex-Band; Foto: promo

08.12.2017, 14.00 Uhr

Weihnachtsmarkt im "Einkaufscenter zu den Eichen"

Das Tschechow-Theater beteiligt sich mit einem Programm und kreativen Bastelangeboten. Eine Gemeinschaftsveranstaltung vieler Einrichtungen und Vereine aus dem Stadtteil Marzahn Nordwest. Ort: Einkaufcenter „Zu den Eichen“, Wittenberger Str. 68. frei

>> Plakat

10.12.2017, 11.00 Uhr

Jolka - Fest für Kinder

Jolka-Fest - eine Veranstaltung mit dem Ensemble T&T in deutscher und russischer Sprache für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Regie: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. 5,00 € für Kinder (inkl. Weihnachtsgeschenk), 3,00 € Erwachsene, Kartenreservierung erforderlich: 93 66 10 78. mehr...

Veranstaltungsfoto; Foto: Natalija Sudnikovic

12.12.2017, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Weihnachtslieder-Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €) mehr...

Wladyslaw Chimiczewski am Klavier; Foto: MA BTT

13.12.2017, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Kreatives Basteln - Workshop für Willkommensklassen im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. freies Mitmachen. mehr...

Foto vom Workshop; Foto: MA BTT

15.12.2017, 14.30 Uhr

Traditionsweihnachtsfeier für Senioren

Ein feierlicher Weihnachtsnachmittag für Senioren, in Kooperation mit dem Projekt „Gemeinsam statt einsam“. Kostenbeitrag 2,50 € mehr...

Weihnachtsstimmung; Foto: Christian Gerstner, Pixelio

17.12.2017, 16.00 Uhr

Cinderella

Kinder spielen für Kinder. Regie: Hannelore Wolter Eine Aufführung im Rahmen der 28. Berliner Märchentage für Kinder ab 5 Jahre. 3,- €

19.12.2017, 19.00 Uhr

Weihnachtliches bei Tschechow

Aus Leben und Werk von Anton Tschechow - ein unterhaltsamer literarisch-musikalischer Abend zu Weihnachten. 3,00 € mehr...

Aquarell von Anton Tschechow im Alter von 42 Jahren; Abb.: Walentin Serow

21.12.2017, 16.00 Uhr

Jolka-Fest des Kinderstudios „Sonnenschein“

Alljährliches Jahresabschlussfest des Kinderstudios "Sonnenschein". frei mehr...

Veranstaltungsfoto; Foto: BTT

>> Plakat

22.12.2017, 19.00 Uhr

Im nächsten Jahr wird allet anders…!

Kabarett von und mit Donato Plögert. 8,00 €; ermäßigt 6,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Donato Plögert; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

13.12.2017, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Frohe Weihnachten

Singen in geselliger Runde mit Moderatorin Carola Röger und Ulrich Wilke am Klavier. Für Gäste des Seniorenzentrums: 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen