Jolka-Fest

Foto von Veranstaltung; Foto: Dr. Alena Gawron

Jolka bedeutet im Russischen Tannenbaum, der meist in einem großen Raum aufgestellt und geschmückt wird. Die Kinder kommen schön verkleidet und singen Kinder- und Weihnachtslieder, tanzen und spielen Märchen um die Tanne herum. In Russland, der Ukraine und Weißrussland bringt das Väterchen Frost den Kindern zum Jolkafest die Geschenke. Es wird dabei von seiner kleinen Enkelin Snegurotschka (dem „Schneemädchen“) begleitet. Nach der noch heute verbreiteten Vorstellung hat das Väterchen Frost einen langen, weißen Bart und führt ein magisches Zepter, dessen Spitze alles, was sie berührt, gefrieren lässt. Es wohnt tief in der Taiga, ist sehr naturverbunden, fährt einen von Rentieren gezogenen Schlitten – die Troika – und trägt einen eisgrauen, mit Blautönen durchwebten Pelzmantel.

Silvester-Festkonzert 2018

mit Concerto Brandenburg und der Sopranistin Mandy Fredrich.

31.12.2018, 15.30 Uhr und 20.00 Uhr, Artikel Kulturnews, Kartenbestellung

Kulturküche Bohnsdorf

05.12.2018, 10.00 Uhr

Herr Eichhorn und der erste Schnee

nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser Spiel: Christiane Klatt & Nicole Gospodarek, Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahre. 3,50 € (mit JKS-Schein)- Wir bitten um Anmeldung. mehr...

Herr Eichhorn und der erste Schnee; Foto: puppen.etc

07.12.2018, 19.00 Uhr

"Wie die Alten sungen" DEFA 1987

Weihnachtskomödie Teil 2, präsentiert von Filmwissenschaftlerin Irina Voigt. 6 € / 5 € mehr...

Szenenfoto: Wie die Alten sungen; Foto: DEFA

13.12.2018, 19.00 Uhr

Malvergnügen

Ausstellungseröffnung der Bohnsdorfer Malgruppe des Grafikers Karl-Heinz Beck Eintritt frei mehr...

Steilküste; Foto: Astrid Strehlow

>> Plakat

19.10.2018 bis 06.12.2018

Momente

Fotografie von Wolfgang Hiob Eintritt frei mehr...

Affenmutter-Glück; Foto: Wolfgang Hiob

20.12.2018, 19.00 Uhr

Trio KlangArt Berlin - Weihnachtskonzert

TRIO: Bhavani Benninghoven, Wolfgang Ohmer, Peter Stein. 8 € / 7 € mehr...

Trio KlangArt; Foto: privat

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz