Kulturbundgalerie Treptow - Katharina Nebe: Zwei Arten, die Welt zu sehen

Mode; Abb.: K. Nebe

"Die Neigung zu meinem Studium der Kunstpädagogik entwickelte sich schon ganz früh. Ich liebte das Malen und Zeichnen und fand Anregung in meinem Vater, der sich nebenberuflich mit der Malerei beschäftigte. Malen war für mich immer ein Weg, die Welt zu entdecken, Zuneigung und Begeisterung zu äußern, aber auch ernsthafte Auseinandersetzung mit dem formalen und sinnlichen Gehalt der Motive zu führen..." (K. Nebe) Die Malerei von Katharina Nebe ist immer mit Geschichten verbunden; gelebten, gesehenen, empfundenen. Im Bild dürfen sie weiterleben als Abbild, oder auch als Sinnbild. Ihre Mittel sind variantenreich und genießen mitunter die Zügelung oder Aufwallung ihres Temperamentes in feinsten Abstimmungen oder ungetrübter Farbigkeit. Auf jeden Fall spielen die inneren Befindlichkeiten immer mit hinein. Deshalb sind es gerade auch die Brüche in ihrem Werk, die den Zauber zwischen den einzelnen Phasen ihres Schaffens stiften. (P. Hornung)

Kulturbund Treptow

>> Plakat

06.02.2018, 19.00 Uhr

Musik im Club: String Steps

Die Gypsy Jazz Verbindung aus Berlin und München spielt traditionelle Gypsy Standards. 7,00 € / 6,00 € mehr...

Quelle: String Steps

>> Plakat

06.11.2017 bis 28.02.2018

Galerie im Club: Impressionen unter Wasser

Fotografien von Birgit Ziegler, geb. Gapski. frei mehr...

Foto: Ziegler

>> Plakat

12.02.2018 bis 29.03.2018

Kulturbundgalerie Treptow: Ariane Appelmann - Circus …so ein Theater!"

Kinderbuchillustrationen und Entwürfe mehr...

Abb.: A. Appelmann

>> Plakat

13.02.2018, 19.00 Uhr

Film im Club: Bertolt Brecht zum 120. Geburtstag: "Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?"

Regie: Slatan Dudow, Deutschland 1932, Drehbuch: Bertolt Brecht, Ernst Ottwalt und Slatan Dudow, Musik: Hanns Eisler / Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 € / 4,00 € mehr...

Abb.: Szenenfoto

>> Plakat

20.02.2018, 19.00 Uhr

Frau Sonntag & ihr ständiger Begleiter: „Früher war mehr“

Musik-Comedy mit Anja Sonntag und Stefan Gocht. 7,00 € / 6,00 € mehr...

Quelle: A. Sonntag

>> Plakat

27.02.2018, 19.00 Uhr

Dokfilm im Club: „In der Falle. Julian Assange zwischen Politik und Justiz“

Vorstellung des Dokumentarfilms "Hacking Justice" der spanischen Filmemacher Clara Lopez und Juan Pancorbo (in Anwesenheit der Regisseurin) / Moderation: Dr. Reinhardt Gutsche 5,00 € / 4,00 € mehr...

Quelle: J. Pancorbo

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen