10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: Durch die Hölle

©: Buchgut, Berlin

Selbst einem Strafverteidiger kann das Blut in den Adern gefrieren, wenn grausame Taten verhandelt werden und, mehr noch, die erschütternden Schicksale der Opfer ans Licht kommen. Was sich im Gerichtssaal abspielt, ist - bestenfalls - das verdiente Ende der Täter. Strafverteidiger Bernd Hesse kennt und erzählt die Geschichten von ihrem Ausgangspunkt an und in allen Verästelungen, wahre Kriminalfälle aus dem Bereich der "Organisierten Kriminalität", Mädchenhandel, Drogenschmuggel; Taten auch, die aus tragischen Verwicklungen "ganz normaler Bürger" resultierten. Ein geständiger Mörder – aber hat er wirklich seine reiche Cousine erschlagen, die Geld verlieh, das Letzte aus ihren Gläubigern herauspresste und vor der eigenen Familie nicht haltmachte? Schützt der Geständige seine Familie? Ohne Sensationslust und versiert von allen Seiten beleuchtet, erzählt Hesse in "Durch die Hölle" wahre Kriminalgeschichten und lässt seine Leser dabei an der packenden Recherche und den teils grausigen Einzelheiten der Verbrechen teilhaben. So auch in dem Fall eines Jurastudenten, der seine Eltern ermordete, sie mit der Kettensäge zerteilte und abschließend verbrannte. Ungeschönt erläutert Hesse in seinem Buch Hergänge brutaler Taten, Täterprofile und deren Verhandlungen vor Gericht. (Bücher.de)

Kulturküche Bohnsdorf

06.11.2019, 10.00 Uhr

Kindertheater TheaterGeist: Du hast angefangen! Nein Du! oder Krach und Frieden

nach David McKees Buch. Spiel: Annegret Geist. Für Kinder ab 3,5 Jahren. Eintritt 3,50 € (mit JKS-Schein) mehr...

Foto: Theatergeist

08.11.2019, 19.00 Uhr

10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: Eingesargt im Spreewald

Die Autorinnen Petra Gabriel und Franziska Steinhauer stellen ihre neusten Krimis vor. Eintritt 6 / 5 € mehr...

Franziska Steinhauer; Foto: Michael Helbig

14.11.2019, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: New Orleans Voodoo Boogie

mit Pugsley Buzzard (voc/piano) und Micha Maass (drums). Eintritt 9 / 7 € mehr...

Pugsley Buzzard_Micha Maass; Foto: promo

22.11.2019, 19.00 Uhr

Dia-Multi-Visions-Show: Alaska und Kanadas Westen - der Ruf der Wildnis

von und mit Roland Marske / Jule Verne Agentur. Eintritt 8 / 7 € mehr...

Foto: Roland Marske

29.11.2019, 19.00 Uhr

„Ich hätte nein sagen können“

Lesung und Gespräch mit Günter Polauke (letzter SED-Bürgermeister von Berlin-Treptow bis Dezember 1989)/ Moderation und Lesung: Irina Vogt Eintritt 6 / 5 € mehr...

Foto: Harald Etzbach

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz