Tanznachmittag für Junggebliebene

Alex-Band Alex und Rosi; Foto: promo

13.12., 14.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Die Alex-Band – dieser Name steht für große Vielseitigkeit und jahrelange, auch internationale Erfahrung. Neben Auftritten in Deutschland spielte das Familien-Quartett auch in Schweden, Norwegen, Finnland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein und zeigte damit seine ganze Professionalität. Vier einzigartige Stimmen begleiten Sie durch alle Richtungen der Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1960er bis 1990er Jahre, wobei die zwei Trompeten (Vater und Sohn) für ungewöhnlichen Musikglanz sorgen.

Humboldt-Haus

11.10.2019, 19.30 Uhr

Soirée im Humboldt-Haus: Marumba - lateinamerikanische und spanische Rhythmen

Musik aus Lateinamerika und Spanien mit der Gruppe Marumba: Ares Gratal (Gesang und Saxophon), Maria Batllori (Gitarre und Gesang)und Max Hartmann (Gitarre und Kontrabass). Eintritt: 18,00 €, für Gäste der WBG "Humboldt-Unversität" eG 15,00 € (inklusive landestypischer Speisen), Anmeldungen unter studio@kulturring.berlin oder Tel. 553 22 76 mehr...

Band Marumba; Foto: Maria Batllori

31.10.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Die geheimnisvolle Laterne

Woffelpantoffels Kindermusiktheater präsentiert für Kinder ab 2 Jahren eine stimmungsvolle Geschichte vom Umgang mit der Angst vor der Dunkelheit - mit alten und neuen Laternenliedern - auch als Einstimmung zum Laternenfest geeignet. Eintritt 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldung unter Tel. 030 5616170, Dauer ca. 45 min. mehr...

Die geheimnisvolle Laterne; Foto: Woffelpantoffel

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Impressum | Datenschutz