BLIND DATE - Fotograf*innen aus Friedrichshain-Kreuzberg

Yeti, a.d.S. ABC; Foto: Jeanne Fredac

Für unsere große Gruppenausstellung im Herbst 2019 waren alle Fotograf*innen eingeladen, die einen persönlichen Bezug zum Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg haben. Der Bezirk als Geburtsort, Lebensmittelpunkt, Atelierstandort oder Erinnerung aus der Ferne… Egal, wo die Bilder entstanden sind, Themen und Inhalten waren keine Grenzen gesetzt. Gezeigt werden in der finalen Auswahl der 22 Fotograf*innen vor allem engagierte Langzeitprojekte, aber auch stark konzeptuelle künstlerische Serien, die durch ihre außergewöhnliche Ästhetik bestechen.

Kulturbund Treptow

03.09.2019, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Kambodscha - per Fahrrad durch das Land der freundlichen Khmer

Reise-Bilder-Vortrag von Hans Neumann 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: H. Neumann

09.09.2019 bis 29.11.2019

12. Kunstmeile Baumschulenweg: Ein Hauch von Farbe

Fotografien von Gerhard Metzschker Eintritt frei mehr...

Elbphilharmonie; Foto: Metzschker

10.09.2019, 19.00 Uhr

Das Heulen der Wölfe

Live-Hörspiel mit Steffen Thiemann (Text) und Leo Solter (Sound). Eintritt 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Thiemann

17.09.2019, 19.00 Uhr

Wir erinnern an den Beginn des 2. Weltkriegs vor 80 Jahren: Die Kraniche ziehen | UdSSR 1957

Regie: Michail Kalatosow, Filmvortrag im Club von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 / 4,00 € mehr...

Regisseur Michail Kalatosow auf einer Briefmarken-Ganzsache vom 2003; Quelle: Russische Post

26.08.2019 bis 27.09.2019

Kulturbundgalerie Treptow: Steffen Thiemann - usw.

Zeichnungen, Holzschnitte, Überschreibungen. frei mehr...

Abb.: Steffen Thiemann

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz