Wozu Kunst und was ist Kunst heute? Neuere Positionen der Kulturtheorie

Dr. Daniel Hermsdorf; Foto: privat

Zum aktuellen Streit um die Kunst gehört zentral die Frage nach Markt und Kommerzialisierung. Höchstpreise bei Auktionen, Sponsoring von Ausstellungen und das soziale Funktionssystem Kunstbetrieb werden von Autoren wie Georg Seeßlen, Sarah Thornton und Wolfgang Ullrich kritisch beleuchtet.

Deutsch-Russisches Museum Berlin

07.09.2019, 13.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Denkmaltag - Führung am Flugfeld Karlshorst

Veranstaltung der Geschichtsfreunde Karlshorst, weitere Führungen am Sa., 07.09.19 um 17 Uhr und am So., 08.09.19 um 13 und 17 Uhr! frei, Treffpunkt auf dem Platz vor dem Museum

Deutsch-Russisches Museum Berlin, Zwieseler Str. 4, 10318 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz