Liebe und andere Katastrophen

Promo; Foto: Die wilden Witwer

27.11., 15.00 Uhr

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

Heute Nacht oder nie – denken sich die Wilden Witwer und das reizende Fräulein Gabriele, denn sie wollen beim bevorstehenden großen Galakonzert endlich einmal so richtig abräumen und hoffen auf den langersehnten Durchbruch bei einem Auftritt mit Frau Gruberella und Herrn Pavaretto. Doch so ein Künstlerleben ist nicht immer leicht - vor allem, weil die Weltstars abgesagt haben und die Operettendiva nach Jahren unverhofft ihrem verflossenen Knödeltenor wiederbegegnet. Da fliegen bei der Probe schon mal die Fetzen, besonders wenn sich herausstellt, dass er ihr ständig in die Bluse guckt, wo er doch bei der Trude das Küssen studiert hat. Dann möchte sie ihn am liebsten umtauschen, obwohl sie ihm gesteht, dass es bei ihm immer so schön war. Doch ihre neueste Eroberung heißt Waldemar. Ob es dann doch noch einmal funkt zwischen den beiden, muss offen bleiben, auch wenn sie sich versichern, jede Nacht voneinander zu träumen. Am Ende ist jedenfalls mal wieder die ganze Welt himmelblau - und das alles wie immer mit beliebten Tonfilm- und Operettenmelodien. Jaja, das ist die Liebe!

Berliner Tschechow-Theater

05.03.2019, 10.00 Uhr

Freundeskreis des Tschechow-Theaters

Treff zum Gedankenaustausch, Interessierte und Sympathisanten sind herzlich eingeladen! Teilnahme kostenlos

07.03.2019, 10.00 Uhr

Themenfrühstück: Der Glöckner von Notre Dame

Kinder spielen für Senioren. In Kooperation mit der ehrenamtlichen Initiative “Gemeinsam statt einsam“ und mit freundlicher Unterstützung der DeGeWo Marzahn. Teilnahme kostenlos

24.03.2019, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern basteln gemeinsam Osterdekoration und -geschenke. Eintritt: 4,00

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz