Konzert am Abend: La Caravane du Magreb

La Caravane du Maghreb 2; Foto: n.n.

Musik vom Mittelmeer bis zur Wüste Sahara, von Raï bis Gnawa, spirituell-religiöse Rhythmen vereint mit andalusischer Improvisation! Mit traditionellen Instrumenten und dem Gesang holt die bunt gemischte Berliner Band ein Gefühl von Fernweh und Wanderlust auf die Bühne. Das Repertoire umfasst eigene Kompositionen, aber auch Cover-Versionen bekannter maghrebinischer Künstler. U.a spielt David Beck die Oud sowie die Gimbri, eine dreisaitige Kastenhalslaute, und Miloud Messabihi Akkordeon und die große Zylindertrommel. Es kann danach getanzt und geträumt werden... Heute erlebt Gnawa wieder ein Revival - nicht nur in Marokko, sondern überhaupt in der Weltmusik.

Fotogalerie Friedrichshain

12.10.2018 bis 23.11.2018

TÜRKIYE BLUES - Gruppenausstellung zum Monat der Fotografie

Erstmals in Berlin - Sechs Fotograf*innen der Istanbul Fotograf Galerisi aus der Türkei, Ilknur Can, Dinçer Dökümcü, Timurtas Onan, Erhan Sermet, Tuncer Tunç, Cem Turgay. Eintritt frei mehr...

Buskartenverkäufer, Istanbul, 1999; Foto: Erhan Sermet

30.11.2018 bis 29.01.2019

Ann-Christine Jansson - Umbrüche: Jene Jahre 1980-1995

Die Ereignisse der 1980er Jahre, der Fall der Mauer und die darauf folgenden Umwälzungen im Leben der Menschen werden nun in einer umfangreichen Fotoausstellung gezeigt. Eintritt frei mehr...

Währungsunion - Das erste Westgeld wird in der Nacht zum 1. Juli 1990 herausgegeben. Berlin Alexanderplatz; Foto: Ann-Christine Jansson

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz