Amr Hammour Band

Amr Hammour; Foto: Archiv Amr Hammour

Amr Hammour ist gleich an mehreren Instrumenten zuhause. Der in Damaskus geborene Musiker begann im Alter von acht Jahren Klavier zu spielen, wechselte mit zwölf zur Gitarre und studierte schließlich Gesang, Klarinette, Klavier und Gitarre an der Syrischen Musikakademie und nahm an zahlreichen Workshops mit internationalen Jazz-Größen teil. Mit 19 kam er zur syrischen Freedom Band, dem ersten Jazz-Ensemble des Landes, und sammelte auf Touren durch den Nahen Osten wertvolle Banderfahrungen. Von 2004 bis 2010 war er regelmäßig beim wichtigsten Jazz-Festival "Jazz lives in Syria" in der alten Zitadelle in Damascus und trat 2009 mit Charles Davis auf. Sein Sound ist inspiriert von Barry Harris und von der Liebe zum Improvisieren, wobei er gern arabische Techniken mit dem westlichen Jazz verbindet. Seit 2012 lebt Hammour in Berlin, wo er noch als Geheimtip gilt, er spielt in verschiedenen Formationen, komponiert, unterrichtet und nimmt derzeit sein erstes offizielles Album mit seiner Band auf.

Studio Bildende Kunst

08.06.2015, 15.30 Uhr

Geschichte(n) im Studio: Prinz Louis Ferdinand - Ein preußischer Stern

Gesprächsrunde zum Kaffee oder Tee - mit einem einführenden Vortrag von Jörg Bock. 3,00 € / erm. 2,00 € mehr...

Prinz Louis Ferdinand von Preußen, Gemälde von 1799; Abb.: Jean-Laurent Mosnier

11.06.2015, 15.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Brandenburgischen Landtages

Treffpunkt: 14.45 Uhr - Eingang Landtag, Alter Markt, 14467 Potsdam. 7,50 € (ohne Fahrgeld) mehr...

Potsdamer Stadtschloss, von der Havel aus, August 2013; Foto: Roland.h.bueb, CC BY-SA 3.0

13.06.2015, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Ein Spaziergang um Obersee und Orankesee

Geführter Spaziergang mit Barbara Linkert von "Eulentours". Treffpunkt: Konrad-Wolf-Straße / Ecke Oberseestraße (Tram M5; Haltestellee Oberseestraße, Bus 256, 294: Haltestelle Konrad-Wolf-Straße) 3,00 € mehr...

Obersee und Orankesee; Foto: Barbara Linkert, Eulentours

17.06.2015, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Edvard Munch - Ein Maler der Moderne

Mit einem einführenden Vortrag von Jörg Bock. (Um Anmeldung wird gebeten!) 6,50 € inkl. Frühstück mehr...

Der Schrei, Pastell 1893; Abb.: Edvard Munch

21.05.2015 bis 17.06.2015

Griffelkunst: Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie

Die Griffelkunst Hamburg e.V. mit Zeichnungen, Grafiken und Fotografien verschiedener Künstler. Die 357. und 358. Blattwahl, Frühjahr 2015 findet am 30. und 31. Mai 2015 im Studio Bildende Kunst statt. frei

26.06.2015 bis 07.08.2015

Sabine Nier: Alles Freunde von mir

Druckgrafik und Holzschnitt frei mehr...

Ohne Titel, Holzschnitt, 2014, 60 x 45 ; Abb.: Sabine Nier

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz