„Eine Reise zu den eigenen Wurzeln“

Innenansicht der in den Pogromen zerstörten Synagoge in der Fasanenstraße; Foto: Center for Jewish History, NYC

Gedenken an die antisemitische Pogromnacht im November 1938. Filmvorführung "Alles ist erleuchtet". Der Autor: Elijah Wood. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans von Jonathan Safran Foer. Der Film handelt davon, dass der junge amerikanische Jude Jonathan, der Familienerinnerungen sammelt, sich auf die Spuren einer Frau begibt, die seinen Großvater 1942 in der Ukraine vor den Nazis gerettet hat. Der Film hat einen sicher für viele unerwarteten Ausgang….

Berliner Tschechow-Theater

18.11.2018, 16.00 Uhr

Der Glöckner von Notre Dame

Kindertheater für Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren. Die Kinder der Mehrgenerationswerkstatt spielen das Musical in Rahmen der 29. Berliner Märchentage. Eintritt 3 €, Anmeldung erforderlich unter 93 66 10 78. mehr...

Esmeralda; Quelle: Victor Hugo and His Time by Alfred Barbou. 1882

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz