Konzert: Piano Power Station

Harald Wittkowski; Foto: Jan Candid

Seit über 15 Jahren begeistert das Trio PIANO POWER STATION mit der exotischen Besetzung, zwei Pianos plus Schlagzeug das Publikum - Harald Wittkowski (p), Martin Zöllig (p), Ralph Weber (dr). Wittkowski, der Kopf der Band, ist kein Unbekannter, er hat ein Stück deutscher Musikgeschichte mitgeschrieben. Unter seiner Mitwirkung entstanden viele Radio- und TV-Hits, mehrere LP´s bzw. CD´s und die Filmmusik zur 10-teiligen Fernsehserie „Auf der Seidenstraße“. An den zwei Pianos lässt die Band den Boogie-Woogie, Rock und Classic in einem frischen mitreißenden Sound erstrahlen, unterstützt durch kräftige Klavier-Bässe und den Schlagzeug-Groove. Durch die Mischung des rockigen Sounds von Harald Wittkowski mit den Jazz- und Funk-Klängen des zweiten Pianisten Martin Zöllig entsteht eine einzigartige Fusion. Die Band bietet Arrangements bekannter Stücke und viele eigene Kompositionen. Showeinlagen und musikalische Überraschungen gehören zum Programm. Die PIANO POWER STATION spielte u.a. als Vorband von RAY WILSON, Sänger der legendären Pop-Band GENESIS - weiterhin nahm die Band an diversen Jazzfestivals teil und spielte im selben Programm mit dem Welt-Elite-Schlagzeuger BILLY COBHAM.

Fotogalerie Friedrichshain

08.11.2019 bis 03.01.2020

Deutschland Übergestern von Dario J. Laganà

Radikale Veränderungen am Arbeitsplatz nach der Wende - ein Projekt gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Eintritt frei mehr...

Deutschland Übergestern Plakat; Foto: Dario J. Laganà

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

Humboldt-Haus

08.11.2019, 19.30 Uhr

Konzert: Piano Power Station

Boogie-Sound im völlig neuen Glanz - Die Band begeistert mit eigenen Songs und neu arrangierten Titeln der Beatles, Rolling Stones, alter Rock´n Roll Stars sowie klassischer Komponisten. Eintritt 12 €, für Mitglieder der WBG "Humboldt-Universität" 8 €, Anmeldung erbeten unter Tel. 561 11 53.

Piano Power Station; Foto: Jan Candid

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

08.11.2019, 14.00 Uhr

Tanznachmittag

für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 6 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

OASE Pankow e.V.

08.11.2019, 11.00 Uhr

Bornholmer Brücke

Führung mit Wolfgang Krause, anschließend Auswertung in der Oase Pankow. Treffpunkt: S-Bahnhof Bornholmer Straße. Teilnahme kostenlos

OASE Pankow e.V., Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin

Tel. 030 / 91 20 39 25

Kulturküche Bohnsdorf

08.11.2019, 19.00 Uhr

10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: Eingesargt im Spreewald

Die Autorinnen Petra Gabriel und Franziska Steinhauer stellen ihre neusten Krimis vor. Eintritt 6 / 5 € mehr...

Franziska Steinhauer; Foto: Michael Helbig

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 08.11., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

Impressum | Datenschutz