Wie baut man eine Tuchmarionette?

Workshop 2013; Foto: Dr. Alena Gawron

Im Kurs werden die Kinder befähigt, eine funktionierende, leicht zu spielende und zum Spielen anregende Tuchmarionette zu bauen. Sägen, Kleben, Nähen, Fädeln, Schneiden sind nur einige der Fähigkeiten, die die Kinder in diesem Kurs einbringen und weiterentwickeln werden. Am Ende steht ein fertiges Ergebnis – eine spielbare Marionette – die die Kinder mit nach Hause nehmen und nicht nur damit spielen, sondern auch weitere Marionetten nachbauen und so ihr Ensemble komplettieren können. Diese Nachhaltigkeit ist sehr wichtig, denn so können die Kinder in der Familie, bei Freunden und in der Schule als "Multiplikatoren" fungieren. Das Ziel dieses Kurses liegt darin, die kreativen, künstlerischen, feinmotorischen aber auch sprachlichen Kompetenzen zu fördern und zu erweitern. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen, denn am Ende dürfen alle eine kleine Szene, einen Dialog oder Monolog mit ihren Marionetten spielen.

Fotogalerie Friedrichshain

23.08.2019 bis 06.09.2019

So bin ich! Ich bin so! - Verfolgung von Trans* und Lesben in der NS-Zeit

Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Rosa Winkel des Kulturrings - 25 Jahre nach dem Fall des Paragraphen § 175 im StGB. Projekt und Ausstellung wurden gefördert durch die Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung des Berliner Senats sowie unterstützt durch das Landesarchiv Berlin. Eintritt frei mehr...

Plakat zur Ausstellung "So bin ich! Ich bin so!"; Foto: Kulturring

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

Kulturhaus Karlshorst

23.08.2019, 19.30 Uhr

Musik aus Westafrika – Leben ist Rhythmus, Rhythmus ist Leben

Konzert mit der afrikanischen Band Wolara-Drums N Dance und Bouba Diakité. Eintritt 18,00 € inklusive Speisen, ermäßigt 3,00 € nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen (begrenztes Kontingent). Um Voranmeldung unter der Rufnummer 030 553 22 76 oder studio@kulturring.berlin wird gebeten. mehr...

Wolara-Drums N Dance; Foto: NOWFOTO.DE

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Kulturbund Treptow

26.08.2019 bis 27.09.2019

Vernissage: 23.08.2019, 19.00 Uhr

Kulturbundgalerie Treptow: Steffen Thiemann - usw.

Zeichnungen, Holzschnitte, Überschreibungen. frei mehr...

Abb.: Steffen Thiemann

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 23.08., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz