Lesung im Club: Hereinspaziert - Die sonderbaren Welten des Herrn Panther

Foto: Buchcover

Michael Wohlfarth (geb. 1944) durfte als Kind eines Pfarrers in der DDR kein Abitur machen, arbeitete nach einer Möbeltischlerlehre als Orgelbauer und Möbelverkäufer. Nach dem Studium der evangelischen Theologie war er als Gemeinde- und Jugendpfarrer tätig. In Altenburg betrieb er den Aufbau der regimekritischen "Altenburger Akademie". Nach der Wende arbeitete er als Stadtjugendpfarrer, in der Seelsorge und Erwachsenenbildung. Er war maßgeblich an der Gründung eines evangelischen Gymnasiums beteiligt. Zum Buch: Der Mann auf dem Buchdeckel heißt Panther. Das ist natürlich ein Deckname. Er bittet einzutreten, sich auf eine hochfliegende Schaukel des Karussells zu setzen. Oder – die Gespensterbahn zu besteigen. Wenn die Kraken auf dich zukommen und so tun, als ob sie dich mitnähmen: Halte dich fest! In einer anderen Geschichte sitzt ein Mädchen im Zug. Ein russischer Gast in Zeit und Raum erzählt in der Großzügigkeit der russischen Dichter seine Story von Schuld und Sühne und der Gerechtigkeit Gottes…

Fotogalerie Friedrichshain

23.08.2019 bis 06.09.2019

So bin ich! Ich bin so! - Verfolgung von Trans* und Lesben in der NS-Zeit

Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Rosa Winkel des Kulturrings - 25 Jahre nach dem Fall des Paragraphen § 175 im StGB. Projekt und Ausstellung wurden gefördert durch die Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung des Berliner Senats sowie unterstützt durch das Landesarchiv Berlin. Eintritt frei mehr...

Plakat zur Ausstellung "So bin ich! Ich bin so!"; Foto: Kulturring

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

Kulturhaus Karlshorst

23.08.2019, 19.30 Uhr

Musik aus Westafrika – Leben ist Rhythmus, Rhythmus ist Leben

Konzert mit der afrikanischen Band Wolara-Drums N Dance und Bouba Diakité. Eintritt 18,00 € inklusive Speisen, ermäßigt 3,00 € nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen (begrenztes Kontingent). Um Voranmeldung unter der Rufnummer 030 553 22 76 oder studio@kulturring.berlin wird gebeten. mehr...

Wolara-Drums N Dance; Foto: NOWFOTO.DE

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Kulturbund Treptow

26.08.2019 bis 27.09.2019

Vernissage: 23.08.2019, 19.00 Uhr

Kulturbundgalerie Treptow: Steffen Thiemann - usw.

Zeichnungen, Holzschnitte, Überschreibungen. frei mehr...

Abb.: Steffen Thiemann

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 23.08., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz