Kabarett im Club: Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit 2.0

Foto: F.Truxius

Seit 15 Jahren gehört Heinz Klever zum lebenden Inventar der Leipziger Pfeffermühle. Als Komponist und Texter arbeitet er für die Academixer, die Funzel, das Central Kabarett, die Herkuleskeule, die Kiebitzensteiner, das Fettnäpchen, das Spandauer Volkstheater Varianta und den Eulenspiegel. Sein neues Soloprogramm ist von der Seele auf den Leib geschrieben. Politisch unkorrekt, subversiv, kreuz und quer gedacht, gereimt oder auch nicht, gesprochen und gespielt. „Die Zeit steht still. - Aber in solchem Tempo, dass einem schwindelig wird. Man rast von Ort zu Ort und kommt nicht vom Fleck, zu nichts weiter gut, als eine Verbindung zu schaffen, zwischen analog und digital. Kein Affe mehr, aber immer noch kein Mensch. Das ist unser Status. – Ein Planet, eine Menschheit, eine Gummizelle.“ Standpunkte zur Lage. - Sketche, Songs und Parodien mit hoher Pointendichte. Ein optimales Training für Hirn- und Lachmuskeln. Dazu gibt’s musikalische Satire im Stil der großen Komponisten Bernstein, Bach und Bohlen.

Kulturbund Treptow

08.01.2019 bis 30.04.2019

Galerie im Club: Peru per Schuh - per Du

Fotos von Hubert Pannek (CCB) frei mehr...

Foto: Pannek

08.01.2019, 19.00 Uhr

Musik im Club: Berlin Raga Tribe – Die Welt zu Gast in Treptow

Ein Freundeskreis aus Musikern und Musikliebhabern verschiedener Kulturen stellt sich mit klassischer indischer, iranischer und türkischer Musik vor. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Raga Tribe

10.12.2018 bis 31.01.2019

Kulturbundgalerie: SOLITUDE

Malerei und Lithografien von Hannah Birgit Neumann frei mehr...

Foto: privat

15.01.2019, 19.00 Uhr

Kabarett im Club: Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit 2.0

Das aktualisierte politische Kabarett mit Musik von Heinz Klever. 7 / 6 €

Foto: F.Truxius

22.01.2019, 19.00 Uhr

Baume Creatives Nr. 4: Am anderen Ende des Tunnels

Ross Abel liest aus seinem DDR-Roman. 7 / 6 € mehr...

Foto: privat

29.01.2019, 19.00 Uhr

Film im Club: Die Schlüssel

DEFA 1974, Regie: Egon Günther Filmvortrag von Irina Vogt 4 / 5 € mehr...

Foto: DEFA-Stiftung

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Impressum | Datenschutz