Zabellas Märchenmaschine: Der kleine Hirte und der große Räuber

Foto: Saskia Thomas

Die Märchenmaschine verbindet die Erzählkunst mit der Literatur, der darstellenden Kunst und der Malerei, denn die Bilder zur Geschichte sind handgemalt auf einem Film ganz aus Seide. Bei der Bearbeitung der Märchen hält Zabella es mit Hans Christian Andersen: sie sollen die Kinder in die Phantasie- und Gefühlswelten entführen und den Erwachsenen etwas zum Denken und Schmunzeln geben. Hier und da wurden sie aufgefrischt, werden in lebendiger Sprache erzählt, gespielt und gekurbelt und sind eine Antwort auf schnelle Schnitte, verkrüppelte Sprache und emotionale Kälte - meint Zabella.

Kulturküche Bohnsdorf

06.12.2017, 10.00 Uhr

Zabellas Märchenmaschine: Der kleine Hirte und der große Räuber

Eine Weihnachtsgeschichte (frisch und frei nach Lukas und Józef Wilkón) / Idee, Malerei, Spiel: Saskia Thomas. Für Kinder ab 4 Jahren 3,50 € (mit JKS-Schein)

Foto: Saskia Thomas

08.12.2017, 19.00 Uhr

Musikalisch-literarischer Abend: Kora-Klänge, Weihnachtsmäuse und mehr

Ein weihnachtlich gestimmtes Programm mit Ellen Meyer, Kora und Brigitte Silná, Erzählerin. 6,00 / 5,00 € mehr...

Ellen Meyer; Foto: privat

18.12.2017 bis 01.03.2018

Ausstellung: Harry T. Böckmann tifft Dr. Andreas Jennewein

Wege zur Malerei - Italienische Skizzen und mehr. Arbeiten in Aquarell und Mischtechniken. mehr...

Foto: Dr. Andreas Jennewein

23.10.2017 bis 07.12.2017

Ausstellung: Die Enden der Welt (II)

Fotografie von Jürgen Schnelle Eintritt frei mehr...

Foto: Schnelle

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz