Enfants Terribles - Nana Bastrup & Matvey Slavin: Berliner Kuriositäten

Laufbild [Tagträumerei & kalte Dusche] Volkspark Schöneberg, Berlin, 30 x 40 cm, Bleistift, Collage, Inkjet-Druck auf Papier, 2016 ; ©: Nana Bastrup & Matvey Slavin

Der Begriff [Laufbilder] ist im Jahr 2013 enstanden, als Nana Bastrup und Matvey Slavin zum ersten Mal Collagen/Zeichnungen der Bildchronik ihrer vorherigen gemeinsamen Ausstellungen präsentierten. Es ging also um den Lebenslauf, im wahrsten Sinn des Wortes. In derselben Ausstellung haben sie die Besucher aufgefordert, über die auf dem Boden ausgebreiteten Werke zu laufen. Im Studio Bildende Kunst werden die Künstler neue [Laufbilder] zeigen, wo in Zeichnungen-Collagen Berlin zur Bühne für Kuriositäten wird. Mit seinem satirisch-spitzen Bleistift zeichnet Matvey Slavin sich tummelnde Figuren in zuvor fotografierte Motive. Nana Bastrup bringt durch ihre scharfen Skalpellschnitte und Hinterlegungen Farbe und Dynamik ins Spiel. Die figurativen und abstrakten Elemente fügen sich so zusammen, dass eine räumliche Ausdehnung und inhaltliche Vertiefung des Ausgangsmaterials entstehen. Die [Laufbilder] sind autobiographisch und nehmen Bezug auf von Innen erlebte Situationen im Kunstbetrieb. Sie haben gleichzeitig auch einen Fokus nach außen und reflektieren gesellschaftlich relevante Themen wie z.B. Medienlandschaft.

Studio Bildende Kunst

09.03.2017, 11.00 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Museum im Palais Barberini

Führung durch die Ausstellung "Impressionismus - Die Kunst der Landschaft", Gemälde aus der Sammlung der Stiftung Hasso Plattner und Leihgaben internationaler Museen, Treffpunkt 10.45 Uhr am Museumseingang. 15,00 € (Eintritt und Führung) sowie 1,50 € Org.-Kosten, Gäste 2,50 € mehr...

Meules, milieu du jour, 1890-91, Öl auf Leinwand, 65,6 × 100,6 cm; Abb.: Claude Monet

15.03.2017, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Carl Spitzweg

Mit Lichbildern und einem Vortrag von Jörg Bock. 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten). mehr...

Der arme Poet, 1839; Abb.: Carl Spitzweg

18.03.2017, 07.30 Uhr

Berliner KulturTour: Orgeltour in die Lutherstadt Wittenberg

Bus-Tagestour auf Luthers Spuren: Besichtigung der Schlosskirche mit der Friedrich-Ladegast-Orgel, der Stadtkirche mit der Wilhelm-Sauer-Orgel und des Luther-Hauses; Mittagsmenü und Kaffeegedeck. Treffpunkt: 7.00 Uhr ZOB Berlin, Mansurenallee, 14057 Berlin, vor dem IBIS Hotel. Teilnahmegebühr auf Anfrage, Anmeldung erforderlich: Tel. 5532276. mehr...

Stadtkirche Lutherstadt Wittenberg bei Nacht, vom Markt aus gesehen; Foto: neufal54, CC0 1.0 Universal

24.02.2017 bis 30.03.2017

Enfants Terribles - Nana Bastrup & Matvey Slavin: Berliner Kuriositäten

Die Künstler zeigen Collagen und Zeichnungen. frei

Laufbild [Tagträumerei & kalte Dusche] Volkspark Schöneberg, Berlin, 30 x 40 cm, Bleistift, Collage, Inkjet-Druck auf Papier, 2016 ; ©: Nana Bastrup & Matvey Slavin

25.03.2017, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Am Blockdammweg

Geführter Spaziergang mit Rotraut Simons, Treffpunkt: Tram-Haltestelle Blockdammweg / Ehrlichstraße (Tram 21). Teilnahmegebühr: 4,00 € mehr...

Industrieansicht am Blockdammweg ; Foto: Rotraut Simons

31.03.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandorts Adlershof

Treffpunkt: 13.45 Uhr am WISTA-Veranstaltungszentrum, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin, Teilnehmerzahl: max. 35 Personen. Teilnahmegebühr (inkl. Führung, Busfahrt, Kaffee und Kuchen): 25,50 € mehr...

Birds view of the WISTA Technology Park in Berlin-Adlershof; Foto: Brücke-Osteuropa, CC BY 3.0

31.03.2017, 19.30 Uhr

Film im Studio (Teil IV) - Striche ziehen (Deutschland 2014, 96 min)

Regie/Buch: Gerd Kroske, Kamera: Anne Misselwitz, Schnitt: Karin Gerda Schöning, Dramaturgie: Antje Stamer, Produzent: Gerd Kroske/realistfilm, Ko-ProduzentInnen: Katja Wildermuth (MDR), Rolf Bergmann (rbb), Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH, (www.striche-ziehen.de). In Anwesenheit von Gerd Kroske. Eintritt: 5,00 €; erm. 3,50 € mehr...

Striche ziehen (Regie: Gerd Kroske, D 2015), www.striche-ziehen.de; ©: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz